18.12.07 10:02 Uhr
 1.475
 

Fußball: Chelseas John Terry zog sich drei Knochenbrüche im Fuß zu

John Terry, Mannschaftskapitän beim FC Chelsea, zog sich im Spiel gegen Arsenal London eine schwere Verletzung zu. Drei Knochenbrüche sind in seinem rechten Fuß festgestellt worden.

Die Knochenbrüche sind die Folge eines Fouls von Arsenals Emanuel Eboue. Der Innenverteidiger hat in dieser Saison schon aufgrund einer Knieverletzung bei sieben Spielen nur zuschauen können.

Möglicherweise wird John Terry sechs Wochen pausieren müssen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Chelsea, Fuß, Knochen
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2007 11:32 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6 Wochen?? Ich glaubem, mit dieser Verletzung fällt er länger aus!
Kommentar ansehen
18.12.2007 11:44 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf Grund der Winterpaus der BuLi hab ich das Speil sogar gesehen, war schon ziemlich hart wie Eboue da eingestiegen ist, trotzdem hab ich das Gefühl das sich Terry langsam zu einem zweiten Owen entwickelt.
Kommentar ansehen
18.12.2007 11:48 Uhr von zia
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Jimyp:
Ich denke auch, dass Terry da deutlich länger ausfallen wird, Rooney hatte sich doch auch kurz vor der letzten EM oder WM den Fuß gebrochen und der war etliche Monate verletzt. Nun gut, sein Bruch war etwas schlimmer, aber Bruch ist Bruch und 6 Wochen und 4 Monate ist schon ein Unterschied...

@BlackShade:
Kann leider seit einiger Zeit keine Premier League mehr verfolgen, ist Terry wirklich derart häufig verletzt, wie Owen es war oder noch immer ist?
Kommentar ansehen
18.12.2007 12:16 Uhr von fhe85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, der ist schon recht häufig verletzt. Am Anfang der Saison hat er wie schon erwähnt gefehlt, jetzt diese Verletzung. Letzte Saison hatte z.b. nen Nasenbeinbruch wenn ich recht erinnere und auch noch irgendwas am Knie oder so. Und Ben Haim ist kein besonders toller Ersatz ;).
Das liegt halt vor allem an Terrys Spielweise, er geht halt immer da hin, wo es weh tut...
Kommentar ansehen
18.12.2007 12:36 Uhr von wayyyne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
terry war eigentlich nie besonders häufig verletzt..nur diese saison scheint nicht seine glücklichste zu sein.. nase kann man sich schonmal brechen beim kopfballduell oder sonstwas..

und rooney hatte sich den mittelfuß gebrochen und das nicht zum ersten mal...

zu den 6 wochen...ich denke die ärzte wissen ein bisschen besser bescheid als wir...ausserdem wissen wir nicht welche knochen gebrochen sind...bei manchen knochen dauert der heilungsprozess nicht lange..

insgesamt schade für chelsea.. terry ist einer der besten innenverteidiger der welt...hoffe er wird schnell wieder fit
Kommentar ansehen
18.12.2007 12:48 Uhr von fhe85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie gesagt, in letzter zeit häuft sich das ein wenig. auch letzte saison hat er 10 spiele oder so verpasst.
Kommentar ansehen
18.12.2007 13:17 Uhr von jojo1kasparow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, wenn Eboue da so einsteigt, da kann kein Spieler was gegen eine Verletzung tun, ganz egal ob er verletzungsanfällig oder -unanfällig ist..
Auf jeden Fall ein herber Verlust für Chelsea, deren Abwehr sowieso nicht die sicherste ist..
Kommentar ansehen
18.12.2007 13:51 Uhr von zia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wayyyne: Ich hatte aber auch schon einige Verletzungen, darunter auch drei Knochenbrüche, die beim Fußball entstanden sind. Jedoch unterteilt in dreimal je einen Bruch :)
Und wenn ich bedenke, wie bei mir die Heilung der Knochen, bis ich wieder normal gehen konnte, plus Muskelaufbau, erste leichte Lauftrainings usw... Das waren dann schon immer 3 Monate und bei den Verletzungen war ich auch noch jünger als Terry jetzt ist :)
Kommentar ansehen
18.12.2007 14:24 Uhr von wayyyne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zia: du hattest wahrscheinlich auch nicht die vorzüge, die ein terry genießt..(reha, ärzte, spezialisten, berater, und und und)

und wie gesagt kommt es auf die brüche auch an..ein zeh zum beispiel wächst relativ schnell wieder zusammen.also der kleine zumindest...
Kommentar ansehen
18.12.2007 15:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: das spiel war wie immer hart ......aber intressant...terry hat auch einige male schoen zugelamgt......wie immer unfair und haette auf jeder seite wenigstems eine rote karte geben muessen....nei terry muss ich sagen er wird verheizt von chelsea und vom nationalteam....er hat keine seiner verletzungen richtig ausgeheilt......wurde immer zu frueh eingesetzt...das wird sich jetzt raechen
Kommentar ansehen
18.12.2007 22:11 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Terry schon wieder verletzt: Das schaut nicht gut aus für Chelsea. Ich hoffe mal, dass er nicht die nächsten Monate ausfallen wird. Das Foul von Eboue war ja schon ziemlich hart.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?