17.12.07 19:24 Uhr
 528
 

Katie Melua auf Nummer eins der britischen Charts - Sie spendet Einspielergebnis

Einer Meldung der britischen Tageszeitung "Mirror" zufolge wird die Sängerin Katie Melua ihr komplettes Einspielergebnis aus dem Verkauf ihrer neuen Single spenden.

In ihrem Song "What A Wonderful World" findet ein imaginäres Duett mit der 1996 verstorbenen Interpretin Eva Cassidy statt. Eva Cassidy hatte damals ebenso wie jetzt Katie dieses ursprünglich von Louis Armstrong dargebotene Lied gecovert.

Alle Einnahmen aus der Single von Katie Melua kommen ihrem Wunsche entsprechend dem britischen Roten Kreuz zu Gute. Die Sängerin freut sich, wenn ihre Single der diesjährige Weihnachtshit werden würde. Konkurrenz ist aber noch von Leon Jackson, dessen Single in Kürze erscheinen wird, zu befürchten.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nummer, Charts
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?