17.12.07 11:07 Uhr
 232
 

Heather Mills dementiert Gerüchte um Sextipps-Veröffentlichung

Paul McCartneys 39-jährige Noch-Ehegattin Heather Mills dementierte nun Gerüchte, wonach sie ein Sex-Buch verfassen will. Dafür wird sie von ihren karitativen Ambitionen viel zu sehr in Anspruch genommen.

Wie es in der Gerüchteküche der Medien hieß, hatte Heather Mills angeblich die Absicht gehabt, einen Ratgeber in Sachen Sex für ihre Geschlechtsgenossinnen herauszugeben.

"Im Moment berät sie Kinder in den USA und versucht, eine Knochenmarktransplantation für eine junge Mutter zu ermöglichen, damit diese Mutter leben kann", sagte Heather Mills' Pressesprecher in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Veröffentlichung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?