16.12.07 19:30 Uhr
 49
 

Fußball/2. Liga: Kein Sieger im Spiel Wehen gegen Freiburg

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der SV Wehen Wiesbaden und der SC Freiburg 2:2 (2:1). 10.354 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der 15. Minute waren die Platzherren durch Benjamin Siegert in Führung gegangen. Zehn Minuten danach traf Pavel Krmas zum Ausgleich. Doch nur wenige Minuten später (28. Minute) gingen die Gastgeber durch Ales Kokot per Foulelfmeter erneut in Führung.

Voraus gegangen war ein leichtes Zupfen durch Heiko Butscher am Trikot von Ronny König. In der 85. Minute erzielte Henrich Bencik nach einem Eckball den erneuten Ausgleich und stellte damit das für die Gäste glückliche Unentschieden her.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Liga, Sieger, Freiburg, 2. Liga
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?