16.12.07 13:01 Uhr
 1.178
 

Sibratshofen (Ldkr. Oberallgäu): Tödlicher Aufprall-Unfall

Nicht weit von Sibratshofen (Ldkr. Oberallgäu) wurde gestern (15.12.) ein 44 Jahre alter PKW-Fahrer bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt.

Bei dem Unfall war der Fahrer laut einer Mitteilung der Polizeibehörde mit seinem PKW in einer Kurve mit Gefälle auf die Gegenfahrspur gekommen. Dort kollidierte er mit dem Wagen eines 54 Jahre alten Verkehrsteilnehmers.

Beim Zusammenprall der beiden Pkws schleuderte das Fahrzeug des 44 Jahre alten Mannes in einen Seitengraben. Dabei kam es zu tödlichen Verletzungen des Unfallverursachers, der noch vor Ort verstarb. Der Unfallgegner erlitt allerdings nur leichtere Verletzungen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Aufprall
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.12.2007 13:09 Uhr von Dusta
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Aufprall-Unfall? Wasn das?
Kommentar ansehen
16.12.2007 13:30 Uhr von affenkotze
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Musste auch eben lachen: Ich bereue es aber.
Kommentar ansehen
16.12.2007 21:59 Uhr von _Midnight Man
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Aguirre: sorry, aber die beiden oben haben recht: titel hast du schon mal besser gewählt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?