15.12.07 19:09 Uhr
 306
 

Fußball: Werder Bremen fertigt Leverkusen ab - Klasnic zweifacher Torschütze

Vor 40.000 Zuschauern spielten am Samstag im Weserstadion der SV Werder Bremen und der TSV Bayer 04 Leverkusen gegeneinander. Die Heimmannschaft feierte einen 5:2-Sieg. Klasnic erzielte dabei zwei Tore.

Barnetta (6.) brachte die Gäste frühzeitig in Führung. Bremen glich durch ein Abstauber-Tor von Klasnic aus.

Diego (50.) erzielte das 2:1 für Werder, bevor Fritz (57.) und erneut Klasnic (63.) auf 4:1 erhöhten. Rosenberg (69.) erzielte das 5:1 und Kießling (76.) verkürzte für die Gäste noch auf 2:5.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Leverkusen, Torschütze
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2007 18:02 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werder Bremen ist punktgleich mit Bayern die Überraschungs-Mannschaft der Hinrunde für mich. Der BVB wird wohl im Pokal gegen Bremen nur geringe Chancen haben.
Kommentar ansehen
15.12.2007 19:34 Uhr von faboulous
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find´s schade, dass: Bremen in der Buli so auftrumpft und im europäischen Vergleich nicht mithalten kann. Zu gut für die Buli, zu schlecht für die CL?
Kommentar ansehen
15.12.2007 20:01 Uhr von k6nheaven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
offense wins games: defense wins championships

das einzige was international zählt - leider!
Kommentar ansehen
15.12.2007 20:06 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es war: in der cl aber ein bischen ungluecklich gelaufen.......fuer wedrer bremen.....glaube naechstes jahr sieht es schon anders aus
Kommentar ansehen
15.12.2007 23:56 Uhr von le_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ faboulous: Man muss halt sehen, mit was für einer Mannschaft Werder gespielt hat. Im entscheidenden Spiel gegen Piräus, also das Heimspiel im Oktober was sie 3:1 verloren haben, haben Wiese, Wome, Owomoyela, Alberto Carlos, Baumann und Hunt gefehlt. Borowksi und Frings haben ihr erstes Spiel nach langen Verletzungen gemacht. Da kommen halt mal Spiele, wo es dann einfach nicht mehr reicht.

Dass man mithalten kann, hat man in den letzten Jahren mehrfach bewiesen, auch dieses Jahr mit dem Sieg gegen Real Madrid. Ich denke, so schlecht sind alle deutschen Teams nicht. Außer dem VFB überwintern alle Teams in den internationalen Wettbewerben, auch Werder ist ja noch im UEFA Cup, S04 bleibt sogar in der CL.
Kommentar ansehen
16.12.2007 00:33 Uhr von Matchello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal allen Frust rausgelassen... Nach der verkorksten CL-Saison haben sie dann doch mal wieder verstanden, wie Fussball funktioniert. Auch hier darf man gespannt sein, was Bremen nächste Saison so macht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?