15.12.07 16:39 Uhr
 1.070
 

Mafiaboss Edoardo Contini in Neapel gefasst

Die italienische Polizei hat kürzlich den Mafiaboss Edoardo Contini in den Randbezirken Neapels verhaftet. Contini war sieben Jahre flüchtig und bereits wegen zweifachen Mordes und Wettbetrugs verurteilt worden. Außerdem wird ihm Erpressung und Drogenhandel vorgeworfen.

Der Fernsehsender Sky TG24 meldete, dass Contini zur Führung der Camorra gehören soll, der "Cupola". Vor seiner Verhaftung war er wohl im Ausland untergetaucht. Auch in Deutschland soll der Mafiaboss sich aufgehalten haben.

In den letzten Monaten hat die italienische Polizei einige Anführer der Mafia verhaften können. Innenminister Guiliano Amato sagte, dass man einen nach dem anderen dingfest machen würde.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mafia, Neapel
Quelle: www.blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2007 17:37 Uhr von Stellina
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
das reicht noch lange nicht: einige der schlimmsten Verbrecher sitzen im Parlament.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?