15.12.07 12:30 Uhr
 400
 

Saab: 9-3 Cabriolet mit neuem 180 PS starken Turbo-Diesel

Das Saab 9-3 Cabriolet ist nun mit einem neuen Diesel-Motor erhältlich. Zudem steht auch mit Inca-Gelb eine neue Außenfarbe zur Auswahl. Die Farbe soll an das Saab-Sondermodell "Monte Carlo" erinnern. Der Wagen erschien 1991 mit gelber Lackierung und gilt als ein Klassiker.

Bei dem neuen Motor handelt es sich um einen 1,9-Liter-Vierzylinder-Selbstzünder mit zweifacher Turboaufladung.

37.700 Euro kostet der Wagen mit einem Schaltgetriebe für sechs Gänge. Wer lieber ein Sechsgang-Automatik-Getriebe haben möchte, muss 39.900 Euro hinlegen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Diesel, Cabrio, Turbo, Saab
Quelle: www.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2007 10:10 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch mit einem fünflagigen Stoffverdeck und der Sommer-Farbe kommt das Saab 9-3 Cabriolet irgendwie unpassend.
Kommentar ansehen
15.12.2007 22:24 Uhr von BurnDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht: 180 PS aus 1,9-Litern hört sich prinzipiell schon mal nicht schlecht an. Fragt sich nur, wer der Hersteller dieses Aggregates ist. Schade außerdem, dass keine Verbrauchswerte angegeben sind.
Kommentar ansehen
15.12.2007 22:25 Uhr von BurnDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Der Preis erscheint insgesamt auch etwas hoch.
Kommentar ansehen
16.12.2007 23:44 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu teuer: Also für ein 180 PS starkes Auto, ist der Preis viel zu teuer.
Kommentar ansehen
19.12.2007 12:29 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wuerde: sagen das der wagen viel zu teuer ist, aber glaube das ihn trotzdem viele kaufen werden........

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?