15.12.07 12:21 Uhr
 212
 

Patenschaften für Zootiere als Weihnachtsgeschenk werden immer gerne verschenkt

Die Patenschaften für Zootiere in den Tierparks von Nordrhein-Westfalen, egal ob es sich dabei um einen Flamingo handelt oder einen Polarfuchs, werden immer öfter an Weihnachten verschenkt. Es kann sich dabei auch um einen Eisbären handeln.

Begehrt sind Patenschaften für die Erdmännchen. Im Zoo in Münster gibt es davon 17 Tiere. Sie erfreuen sich daher großer Nachfrage. Der Zoo in Dortmund ist Spitzenreiter mit 750 Paten. Auch die Tierparks in Wuppertal und Gelsenkirchen bieten diese Patenschaften an.

Wer sich das ganze etwas mehr kosten lassen will, übernimmt die Patenschaft für einen Elefanten. Hierfür fallen ca. 3.000 Euro im Jahr an.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nacht, Weihnachten, Weihnachtsgeschenk
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2007 13:29 Uhr von snm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch eine Geschenkidee: Hier gibt es auch Patenschaften. Eine Patenschaft für ein Kind kostet so viel wie die Patenschaft für einen Bartkauz im Zoo Münster.
http://www.plan-deutschland.de

Ich will damit aber nichts gegen Tierfreunde und Patenschaften für Zootiere sagen, nur mal eine alternative für ein Geschenk nennen.
Kommentar ansehen
15.12.2007 20:16 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu Patenschaften: habe ich heute schon zu den Bäumen geschrieben. Für Leute die in der Nähe eines Zoos wohnen eine Alternative, dann zu einem Verwandtschaftsmitglied sagen, das Tier XY habe ich auch mit gefördert.
Bevor ich es in teilweise obskure Patenschaften schicke. Natürlich gibt es da sehr seriöse Organisationen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?