15.12.07 12:57 Uhr
 465
 

London: Britische Prinzen versaufen mit Freunden in zwei Stunden 21.210 Euro

Innerhalb von nur zwei Stunden haben es Prinz Harry und sein Bruder William geschafft, 21.210 Euro zu versaufen. Williams Freundin Kate war auch dabei.

Gegen drei Uhr nachts hat Harry den Club verlassen. Dabei verkündete er, er wolle gegen den Kater am nächsten Tag Erdbeer-Shakes trinken.

Derweil haben Analysten ausgerechnet, dass die Londoner bei den Weihnachtsfeiern in dieser Woche insgesamt 168 Millionen Euro ausgegeben haben.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, London, Freund, Stunde, Prinz
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2007 12:22 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eine derbe Leistung. So viel Kohle in zwei Stunden....selbst mit so vielen Leuten ist das ein Kunst. Was und wieviel müssen die gesoffen haben? Oder ist in London der Alkohol so teuer, war noch nicht dort.
Kommentar ansehen
15.12.2007 14:15 Uhr von Streichholzmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel haben se in 2std sicherlich nich getrunken^^
eher dürfte der preis pro getränk sehr hoch gewesen sein^^ solls ja alles geben ne flasche champagner kann so schonmal 10.000€ kosten^^
selbst wennse mehrere getränke getrunken hätten die ca 50€ kosten wären das über 400 gewesen^^ und die schafft man zu dritt innerhalb zwei std. sicherlich nicht^^

aba falls doch dann is man sicher nimmer in der lage zu sagen das man den nächsten tag seinen kater nur mit erdbeershakes auszukurieren^^
Kommentar ansehen
15.12.2007 17:48 Uhr von Borat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
21000? 21210 Soviel????
Warum können die Reichen es nicht den Armen geben?
Wäre eine nette Geste so kurz vor Weihnachten

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?