14.12.07 20:22 Uhr
 132
 

Fußball/2. Liga: St. Pauli siegt gegen Mainz 05

In der 2. Fußball-Bundesliga hat sich Aufsteiger FC St. Pauli mit einem Sieg in die Winterpause verabschiedet. Am ausverkauften heimischen Millerntor siegten die "Kiez-Kicker" gegen Mainz 05 mit 1:0.

In der ersten Halbzeit hatten zunächst beide Teams gute Tormöglichkeiten. Eine davon nutzte St. Paulis Eger, der nach einer Ecke von Ludwig zum 1:0 einköpfte.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel. Mainz war feldüberlegen und hatte einige Chancen, schaffte aber den Ausgleich nicht mehr. Unrühmlicher Höhepunkt war die Rote Karte für Noveski von Mainz, der Gegenspieler Bruns mit dem Ellenbogen ins Gesicht schlug.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Mainz, Pauli, 2. Liga, St. Pauli
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2007 20:12 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit hat Pauli nun 22 Punkte und einen ordentlichen Abstand zu den Abstiegsplätzen. Mainz hat in diesem Spiel spielerisch enttäuscht.
Kommentar ansehen
14.12.2007 21:07 Uhr von Bongomutti
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wir kommen aus dem Norden - wir rauben und wir morden - wir waschen uns nie - St. Pauliiiii
Kommentar ansehen
14.12.2007 22:12 Uhr von freddy12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war pokal-atmosphäre auf st.pauli: klopp hat es schon vorraus gesagt.. sie werden zuhause leidenschaftlich kämpfen,wie bei ein pokalfight.. und klopp wurde nicht entäuscht.. :-) also der fc st.pauli hat sich den sieg mit viel kampf und leidenschaft verdient! auch wenn die mainzer die letzten 7 minuten mit 11 mann noch gespielt hätten.. RESPEKT vor dieser genialen truppe.. nun kann der FC ST.PAULI noch mehr feiern... GLÜCKWUNSCH...
im nächsten jahr gets gleich zuerst nach KÖLN...köln..? da war doch was.... Dort hat der FC ST.PAULI die chance die niederlage am millerntor wett zu machen... und ich glaube auch das gelingt den braun-weissen!!!!
Kommentar ansehen
15.12.2007 02:04 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mainz: hätte das ding eigentlich für sich entscheiden müssen...die rote karte für noveski ist übertrieben, das war keine tätlichkeit. bruns zog an noveskis arm und der wollte sich frei machen und trifft bruns ohne absicht im gesicht....ein witz diese rote karte
Kommentar ansehen
15.12.2007 07:29 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Die Rote Karte in der 85. Minute war doch kaum spielentscheidend. Ich hab das Spiel auf Premiere gesehen und hatte nur zwischen der 55. und 75. Minute mal das Gefühl, dass Mainz zu einem Tor kommt. Ansonsten war das Team viel zu harmlos, das Chancenverhältnis war etwa ausgeglichen. Keine Ahnung, wieso du zu dem Schluss kommst, dass Mainz hätte gewinnen müssen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?