14.12.07 17:53 Uhr
 239
 

F1: Heikki Kovalainen wird Alonsos Nachfolger bei McLaren-Mercedes

Der offizielle Nachfolger von Fernando Alonso bei McLaren-Mercedes ist Heikki Kovalainen. Der Finne wird somit Lewis Hamiltons neuer Teamkollege.

Pedro de la Rosa, der zuvor auch als Alonsos Nachfolger gehandelt wurde, wird wie in der letzten Saison bei McLaren-Mercedes als Testfahrer fungieren.

Vize-Weltmeister Lewis Hamilton zu der Verpflichtung des Finnen: "Mein erstes Jahr in der Formel 1 war unglaublich, denn ich hatte viel Glück, es bei McLaren-Mercedes verbringen zu dürfen. Ich hoffe, dass Heikki sein erstes Jahr hier genauso genießen wird wie ich."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Nachfolge, McLaren, Fernando Alonso, Heikki Kovalainen
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2007 17:48 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
McLaren-Mercedes geht mit zwei jungen Talenten in die neue Saison. Mutig und bemerkenswert finde ich.
Kommentar ansehen
14.12.2007 23:07 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich bin: mit der Entscheidung, dass Kovalainen zu McLaren geht, ziemlich zufrieden. Es war aber absehbar, dass er dort hingeht. Mal schauen wie er sich gegen Hamilton behauptet. McLaren hat ja jetzt wieder ein richtiges Team, welches für ne längere Zeit bestand halten könnte.
Kommentar ansehen
15.12.2007 16:50 Uhr von terrordave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schaun wir mal: wie lange es dauert bis wieder einer von mclaren die schnauze voll hat... in letzter zeit sind sie ja ziemlich erfolgreich damit, leute rauszumobben...

aber ich glaube, dass diese paarung potential hat. heikki hab ich in der gp2 gesehen und da hat er für mich als laien eigentlich eine super figur gemacht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?