14.12.07 10:43 Uhr
 1.636
 

Trennung vom Tretboot - Trauerschwan Petra ist frisch verliebt

Der bekannte Trauerschwan Petra aus Münster hat sich von seinem bisherigen Lebenspartner, einem weißen Tretboot, getrennt. Wie die "Münstersche Zeitung" mitteilte, habe sich Petra einem Artgenossen zugewandt.

Der Trauerschwan gelangte wegen der außergewöhnlichen Liaison mit einem weißen Tretboot zu internationaler Bekanntheit.

Der Neue ist ebenfalls weiß. Petra traf sich mit der neuen Liebe erstmals auf dem Aasee. Erst am 6. Dezember fand der Umzug von Petra mit dem Tretboot in den Allwetterzoo Münster statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Trennung, Trauer
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2007 10:48 Uhr von ghost2005
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich kann das Schwan das nachholen was es all die Jahre verpasst hat:-)
Kommentar ansehen
14.12.2007 11:02 Uhr von BitteBrigitte
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das arme verlassene Tretboot ;): Naja, Petra wird sich wundern. Kein Kerl mehr, der ihre Launen still und klaglos erträgt. *lol*

Aber ich freu mich, dass sie jetzt einen Artgenossen gefunden hat.
Kommentar ansehen
14.12.2007 11:59 Uhr von Yes-Well
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Tretboot tut mir leid :D: Sagte heute im Radio der Chef vom Zoo ^^

Das Boot würde einen einsamen Eindruck haben. Ich bin dafür das man dem Boot nun eine neue Partnerin baut. ^^
Kommentar ansehen
14.12.2007 12:58 Uhr von Kueken1986
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schön schön ich hab Petra und ihr Tretboot ein paar mal gesehen, wenn ich in Münster war und ich fand das immer irgendwie süß...aber es ist schon besser, das sich Petra jetzt einem Artgenossen zugewand hat.
Kommentar ansehen
14.12.2007 22:39 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder schön: mal diese Art von News zu lesen. Habe in einer anderen Quelle ein Bild gesehen. Köstlich und amüsant. Ja wo die "Tier"Liebe hinfällt....
Kommentar ansehen
15.12.2007 00:21 Uhr von JetsetWilly
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mal einen Film drüber gesehen. Die haben da extra eine Art Stall gebaut, damit das Boot und der Schwan gemeinsam überwintern können.
Freut mich für den Schwan, daß er jetzt mal Ansprache hat. Und das Boot - Na ja, zumindest ist es jetzt im Winter gut untergebracht. :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?