14.12.07 10:02 Uhr
 479
 

Essen: Geiselnahme und versuchter Überfall in Bank

Bei einem versuchten Banküberfall am Donnerstagabend in Essen sind mehrere Mitarbeiter der Bank in die Gewalt der Täter genommen worden.

Während die Filiale schon geschlossen hatte und sich noch sieben Angestellte in der Bank befanden, drangen die Täter mit Sturmhauben und mit mindestens einer Waffe in die Filiale ein und versuchten, die Angestellten als Geiseln zu nehmen. Fünf von ihnen konnten flüchten.

Jedoch waren zwei Frauen in der Gewalt der Kidnapper. Nach der Flucht der Männer beendeten die Täter ihren Überfall und ergriffen die Flucht. Als ein Sondereinsatzkommando der Polizei die Bank erreichte waren die Täter auf und davon. Eines der Frauen erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht.


WebReporter: XxDanielxX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bank, Essen, Überfall, Geisel, Geiselnahme
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?