13.12.07 18:44 Uhr
 405
 

GB: Militärische Ehrung für mutige Tiere

Erstmals, seitdem das tierische Pendant zum Viktoriakreuz, die sogenannte PDSA Dickin Medaille, während des Zweiten Weltkrieges zum ersten Mal verliehen wurde, wurde ihren tierischen Trägern jetzt eine militärische Ehrung zuteil.

Der Ilford Tierfriedhof in Essex, der auch das "Arlington für Tiere" genannt wird, war der Schauplatz für eine würdige Zeremonie, in der Vertreter verschiedener Organisationen der toten oder noch lebenden tierischen Helden gedachten.

In diesen Jahren wurde 62 Tieren dieser Tapferkeitsorden verliehen, darunter alleine 32 Brieftauben, die während der Kriege Nachrichten transportierten, aber auch einer Katze, die mit Ratten Seeleute vor dem Hungertod rettete oder einem Hund, der bei einer Explosion seinen Herrn schützte.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Großbritannien, Tier, Militär, Ehrung
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2007 18:38 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist immer wieder erstaunlich, wie oft Tiere doch Menschenleben retten, oft ja leider unter Einsatz ihres eigenen Lebens. Schön, dass man das zumindest in England so zu schätzen weiß.
Kommentar ansehen
13.12.2007 23:35 Uhr von Yes-Well
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Finde das gut. Das zeigt das wir Menschen nicht: nur schlecht sind. Das auch einige an die Umwelt denken. Es gibt also noch hoffnung darauf das irgendwann einmal die Menschen alle friedlich miteinander leben. Und das das Militär soetwas macht ist ein schritt in die richtige richtung.

Den wer schon keinen Respekt vor Tieren hat, welche ja auch schmerzen usw leiden könne wie wir Menschen, wovor haben diese Menschen dann noch Respekt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?