13.12.07 18:19 Uhr
 765
 

David Hasselhoff im Dauerrausch: Zwei Alkohol-Exzesse in drei Tagen

Der ehemalige TV-Star David Hasselhoff soll erneut seiner Alkoholsucht zum Opfer gefallen sein. Innerhalb von drei Tagen soll er wegen Alkohol-Exzessen im Krankenhaus gelandet sein. Seine Töchter, für die er das alleinige Sorgerecht hat, machen sich Sorgen um ihren Vater.

Vom 3. bis zum 5. Dezember soll sich der 55-jährige David zweimal nach Saufgelagen ins Krankenhaus begeben haben, um sich dort behandeln zu lassen. Es wäre somit der vierte Klinikaufenthalt innerhalb von zwei Monaten für Hasselhoff.

Davids Töchter machen sich große Sorgen um den ehemaligen Baywatch-Star, der bereits seit Jahren gegen seine Alkoholsucht ankämpft. Sie befürchten, dass ihr Vater eines Tages in Folge einer Sauftour tot von der Polizei aufgefunden wird.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alkohol, David, David Hasselhoff, Exzess
Quelle: www.contactmusic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"
Trailer zu "Killing Hasselhoff": In Film wollen alle David Hasselhoff töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2007 18:13 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Böse Zungen behaupten: David Hasseröder, äh Hasselhoff plant angeblich einen neuen Film mit dem Titel: In achtzig Tagen durch Hollywoods-Kneipen-Welt.
Kommentar ansehen
13.12.2007 19:11 Uhr von mobock
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Haselnuss meets BAP: "Jede Andre hätt jesaat: ´Et ess zo spät,
dä Typ ess fäädisch, nä dä typ,
Dä krisste wirklich nit mieh hin."
Kommentar ansehen
13.12.2007 19:12 Uhr von Borat
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was: sein Freund KITT wohl dazu zusagen hat?
Kommentar ansehen
13.12.2007 20:02 Uhr von Phyroad
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Aha: Und so ein Alkoholiker soll in der Pilotfolge des neuen "Knight Raider" mitspielen. Da dann...
Kommentar ansehen
14.12.2007 00:12 Uhr von Silenius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Phyroad: Das lässt sich dramaturgisch sicher machen. Der alte Fahrer hat seinen Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer verloren und deshalb gibts ´n Neuen. ;)
Kommentar ansehen
14.12.2007 12:20 Uhr von bannman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dont Hassel: the Hoff!
Kommentar ansehen
14.12.2007 16:06 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist das oft: Im Nachhinein betrachtet hat er sich ja immer schon zum Kasper gemacht. Ernste Rollen gab es nie bei ihm weil sie ihm keiner abgekauft hat. Er ist immer nur einer gewesen über den man sich lustig gemacht hat. Ernst genommen hat den keiner.
Und außer die monatlichen Saufexzesse wird auch nix mehr von dem kommen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"
Trailer zu "Killing Hasselhoff": In Film wollen alle David Hasselhoff töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?