13.12.07 10:58 Uhr
 16.866
 

USA: Microsoft verschenkt Windows Vista Ultimate

In den USA verteilt Microsoft im Zuge des "Windows Feedback Programm" Kopien von Windows Vista Ultimate und Office Ultimate 2007 an Privatleute.

Nutzer des Angebots müssen damit einverstanden sein, dass ein Programm ihre Nutzungsgewohnheiten sowie Hardwarespezifikationen drei Monate überwacht und diese an führende Marktforschungsunternehmen sendet.

Zudem erhält jeder Teilnehmer ein Softwarepaket, in dem ein Routenplaner, eine Finanzsoftware sowie eine Enzyklopädie enthalten sind, das nach Ende der Studie weiterhin verwendet werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eero
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Microsoft, Windows, Vista, Windows Vista
Quelle: computer.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2007 11:07 Uhr von intelmarder
 
+22 | -23
 
ANZEIGEN
Immer ein Haken: Wusste ich es doch, MS verschenkt doch nichts umsonst. Da ist immer ein Hintertürchen. Aber hat jemand was anderes erwartet. Ich nicht
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:14 Uhr von Mordo
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
"Nutzer des Angebots müssen damit einverstanden sein, dass ein Programm ihre Nutzungsgewohnheiten sowie Hardwarespezifikationen drei Monate überwacht und diese an führende Marktforschungsunternehmen sendet."

Deja-vu!!!
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:19 Uhr von ionic
 
+28 | -7
 
ANZEIGEN
ahja: "Zudem erhält jeder Teilnehmer ein Softwarepaket, in dem ein Routenplaner, eine Finanzsoftware sowie eine Enzyklopädie"

routenplaner = wo fahren am meisten leute hin, wo kann ich am besten werbung machen

finanzsoftware = wer hat geld aufm konto wer nicht, an wen können wir mehr werbung schicken um ihm produkte zu verkaufen

enzyklopädie = wer schaut des wort bombe nach? wen dürfen wir verhaften?

man man man unser schäuble könnt sich da drüben ne scheibe abschneiden... bundestrojaner... lol da drüben wird man geködert da bekommt man keinen usb-stick mit daten drauf :D

ich würd mir sowas schnappen und mein netzwerkkabel durchtrennen oder einfach den vertrag bei der telekom kündigen und am nächsten tag wieder beantragen.. dann dauerts 3 monate bis ichs internet wieder hab und niemand überwacht mich :D
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:20 Uhr von C. Lehr
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
Die bekommen Windoof einfach nicht verkauft! Mh... Das die Nutzungsgewohnheiten der Windoofnutzer aufgezeichnet werden ist ja eigentlich schon nix neues mehr... Neu ist das Microdoof sein neues Windows zu dem Zeck jetzt schon verschenkt...

Zeigt meiner Meinung nach eher, das die ihr ach so tolles Betriebssystem nicht an den Mann bekommen...
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:24 Uhr von Lucky Strike
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
und was ist, wenn man das Angebot annimmt: und einfach mal 3 monate in Kur ist und dort keinen PC hat?
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:35 Uhr von ^Apo^
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@C. Lehr: Ich hab selten soviel Stuss auf so wenig Text gelesen.
Vista wurde im gegensatz zu XP viel häufiger verkauft, dies zeigen die Verkaufsstatistiken von Microsoft.

Und das ach so tolle Betriebssystem hat einiges auf dem Kasten, wovon du wahrscheinlich noch nie was gehört hast.

Frei nach dem Sprichtwort: Wenn man keine Ahnung hat ....
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:39 Uhr von Mordo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ ^Apo^: "Vista wurde im gegensatz zu XP viel häufiger verkauft, dies zeigen die Verkaufsstatistiken von Microsoft."

Zurzeit ist es noch nicht empfehlenswert, Vista zu installieren. (Geschweige denn, Laptops und Notebooks zu kaufen, auf denen es vorinstalliert ist.)
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:46 Uhr von C. Lehr
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Ohh... hab ich die Microsoftlobby verägert? ^^: Also zunächst mal, ich bin selber Windoofnutzer... Klingt komisch, ist aber so... Vista hat auch tatsächlich ein paar coole Features und ich werde auch irgendwann drauf umsteigen, das wird aber genauso wie damals bei XP nicht vor dem ersten Servicepack passieren, weil Vista bisher noch nicht so reibungslos läuft wie Microsoft das gerne hätte...
(SP1 ist ja bereits angekündigt, wenn Vista so perfekt schon laufen würde, wäre dem ja nicht so...

Was die Verkaufszahlen angeht, hast du sowohl recht als auch unrecht.
Tatsächlich konnte Vista im Vergleich zum start von XP häufiger verkauft werden, diese Zahlen schliessen aber die Lizenzen von Händlern mit ein, die Vista als Betriebssystem auf ihre Rechner vorinstallieren.
Der PC Markt ist seid dem Start von XP erheblich gewachsen und heute werden im Vergleich zu damals sehr viel mehr PCs umgesetzt, daher wurden auch mehr Vista Lizenzen von PC Herstellern gekauft, deren einzige alternative ja ein Linux als Vorinstallation wäre, da XP nicht mehr als OEM Version vertrieben werden darf.

Also einerseits hast du recht, andererseits darfst du nicht den Start von XP und den Start von Vista 1:1 vergleichen, da damals ganz andere Verhältnisse in der Computerwelt herrschten! Und wenn man das so betrachtet, ist der Start von Vista nichtmal annähernd so erfolgreich wie der Start von XP...

Vgl auch:
http://archiv.chip.de/...
oder
http://www.go-vista.de/...

Gerade letzter Artikel bestätigt gute Verkaufszahlen, betrachtet aber auch wooher die eigentlich kommen.

Aber SP1 ist für 2008 angekündigt und dann werd ich auch brav umsteigen... ;)
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:46 Uhr von 00nix
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
also ich finde das ja gut.
ich denke die jetzige software von microsoft zeichnet nicht die gewohnheiten ab, sonst wär doch schon ms am ende (vielleicht war das früher so)... die versuchen einfach sich was neues einfallen zu lassen, wie man die produkte besser gestalten kann, was ich nur befürworten kann. ich finde auch das neue Office richtig gut, hatte schon im Beta-Programm teilgenommen.
vor allem, hier kündigen sie sich an und man weiss auch, das man überprüft wird. und wenn einer was dagegen hat, sollte er einfach nicht daran teilnehmen. für die anderen, die sich die programme nicht leisten können, können einfach mal OpenScource programme nutzen oder 3 monate an der studie teilnehmen.
Eine Studie ist dafür da, um zu sehen, wie ein Produkt ankommt, wo es seine schwächen hat, was man ergänzen/verbessern/rausschmeissen kann und IHR habt was dagegen, dass es besser wird?
und wenn ihr wirklich was gegen werbung habt, einfach mal euren Mail-Filter richtig konfigurieren!
Von Vista halte ich eigentlich recht wenig, weil ich extremst zufrieden mit meinem XP bin. weiter so microsoft....
Kommentar ansehen
13.12.2007 13:00 Uhr von winfer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ intel marder: "Wusste ich es doch, MS verschenkt doch nichts umsonst. Da ist immer ein Hintertürchen. Aber hat jemand was anderes erwartet. Ich nicht"

*lol* Du bist mein Held! Was fällt MS eigentlich ein ihre Produkte nicht einfach so zu verschenken?! Ich bin wirklich entsetzt, beim Bäcker bekomm ich die Brötchen doch auch kostenlos ohne an einer Umfrage teilzunehmen... Oder war das doch anders? Ach ja stimmt - normalerweise muss man ja sonst für Leistungen und Produkte bezahlen ^^
Kommentar ansehen
13.12.2007 13:07 Uhr von Das allsehende Auge
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schlauer als Schäuble: Soll nochmal jemand hier schreiben die Redmonder hätten es nicht drauf. Das ist nämlich viel günstiger als das was der Schäuble mit seinem Bundestrojaner wahrscheinlich wirklich vor hat.
Kommentar ansehen
13.12.2007 14:56 Uhr von upi99
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Natürlich gibt es BS auch umsonst musst Du nur UBUNTU Linux nehmen, dann bekommst Du es sogar auf DVD umsonst zugeschickt! Ohne Spyware oder ähnliches.
Möchtest Du einen Rechner mit neuestem Betriebssystem haben, ohne erst viel installieren und konfigurieren zu müssen, willst aber Top Features zu vernünftigem Preis: Geht auch. Nimmst Du einfach nen MAC mit Leopard drauf (MAC OSX 10.5.) Das hat jetzt schon die Features, die M$ nach Vista noch kopieren muss!
Ne es gibt wirklich keinen Grund, sich Vista anzutun (Momentan noch nicht mal für Gamer oder Business Nutzer).
Ich nutze übrigens beruflich Windows XP und Sun Solaris, sowie privat MacOSX und Linux.
Kommentar ansehen
13.12.2007 17:25 Uhr von Schroppyo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lucky Strike: Dann kommen sie und nehmen alles wieder incl. PC mit und jubeln die Raubkopien davon unter *lol*
Kommentar ansehen
13.12.2007 20:01 Uhr von Homechecker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also hier in deutschland hat microsoft ja mächtige probleme vista an den mann zu bringen
sind ja alles überzeugte linux user hier...
Kommentar ansehen
13.12.2007 21:11 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zuckerhut... ist doch ganz normal: Sobald irgendwo das Wort Microsoft oder Windows auftauch, ZACK, kommen alle mit ihrem "windows ist so doof"-post - und dabei nutzen sie es doch alle selber =)

Ich nutze Windows und kann damit umgehen und habe keine Probleme. (Punkt!)
Kommentar ansehen
13.12.2007 22:03 Uhr von Fireball1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und dann? andre Frage, was passiert nach den 3 Monaten? Schaltet sich dann das "Tür auf für alle" Modul wieder ab? Nein, es bleibt, genauso wie es in jeder anderen Verkaufen Version von Haus auf sperrangelweit offen steht....
Kommentar ansehen
13.12.2007 23:06 Uhr von CasparG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: leute mit richtig glanz aufm konto werden sie damit aber nicht
kriegen, weil denen die kohle für die reguläre lizenz egal ist.
ich finde das angebot auch nicht sooo schlecht, zumal google
doch eh weiß, wie oft am tag ich nach pornos und raketenwerfern google. da kanns meikrosaft auch noch wissen.
Kommentar ansehen
14.12.2007 03:06 Uhr von Bodo Schubert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich fällt die Firma - übersetzt - "Winzigweich" nicht mal durch sein eigenes "Fenster".

Der Pinguin wartet schon!
Kommentar ansehen
14.12.2007 06:15 Uhr von Thrasher-Virus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer her damit ich nehms gerne...
würde es zwar niemals vor dem vollzogenen Download des ServicePacks 1 installieren, aber haben ist haben...
und gegen diese Statistik-Dinger von M$ wirds sicher schon irgendwelche Hacks/Cracks/etc geben, notfalls hilft da sicher auch schon ne gute altmodische Firewall á la ZoneAlarm und hastenichtgesehn...
Kommentar ansehen
14.12.2007 07:35 Uhr von Misuke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Win Gegner: Ich find es schade das diese Aktion nicht in Deutschland geführt wird .
Würde meiner Meinung nach sogar den Ruf von M$ verbessern

und regt euch net über diese Anti M$ Nerds auf ...die sabbeln doch eh nach der Masse aber kriegen es net gebacken ein einfaches Linux zu installieren bzw haben das nur im Fernsehn mal gesehen
Denn darauf laufen ja die meisten ihrer kleinen Spielchen nicht die sie den Tag über hinweg bringt ^^

Um hier nicht irgendwas falsches aufkommen zu lassen Ich benutze sowohl XP Vista Ubuntu und Mac Betriebssysteme obwohl es scheisse schwer war einen paar Treiber für Ubuntu zu finden
Kommentar ansehen
14.12.2007 08:28 Uhr von Reizhirn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei MS gibts nicht einen Hinweis darauf: hmmmm ... ich hab bei Microsoft nix dazu gefunden.
Kommentar ansehen
14.12.2007 09:23 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mordo: Ach - und warum sollte man den bitte weder Vista noch ein Laptop incl Vista atm kaufen?

Also mein Laptop Funktioniert seit einem halben Jahr super. Bei meiner Schwester funktioniert Vista auch ohne Probleme im "normal" Betrieb eines PCs. Und auch bei meinm Kumpel läuft Vista im dauereinsatz in einem Gaming PC wo der neuste Shit gespielt wird.

Immer diese Nerds die Behauptungen ohne Begründungen aufstellen.

Genauso wie der freak hier der meint in Deutschland hätte MS Probleme das BS an den Mann zu bringen - man ließ mal IT News und nicht Schwachsinnsnews - Deutschland ist ehr die Ausnahme wo es richtig gut läuft.
Kommentar ansehen
14.12.2007 11:59 Uhr von Kandis2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum meckern hier so viele?

Schaut euch mal an, was hier in D passiert. Ich sage nur "Kundenkarten" wie Payb*ck und andere. Dort wird das Kaufverhalten auch analysiert.

Oder Am*az*n: kundenorientierte Werbung, speichern sämtlicher Käufe und genaueste Plazierung des eigenen Angebots.

Oder was ist mit den "Phishing-"Angeboten der ganzen Preisausschreiben-Veranstalter... wer glaubt, dass er etwas ohne Gegenleistung geschenkt bekommt, irrt!

Ob es missbraucht wird (wie es viele Preisausschreibenveranstalter machen), um die Daten weiter zu verkaufen oder per Telefonmarketing den so "ahnungslosen Kunden irgenwie Geld für andere Aktionen aus der Tasche zu locken, alles hat einen Hintergrund und dessen sollte man sich einfach nur bewusst sein und entsprechend agieren oder seine Unterschrift nicht unter jeden Mist setzen, der nach "kostenlos" aussieht.
Kommentar ansehen
14.12.2007 12:19 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin ist die Sache ja freiwillig kennt einer von Euch eine Firma die sich nicht um ihre Kunden kümmert und die es überhaupt nicht interessiert wie sie ihre Produkte besser am Markt plazieren kann?
Da gibt es sicher etlich, die aber nach kurzer Zeit bereits konkurs waren.

Selbst DHL oder Deutsche Bahn - die ja alle Daten haben - müssen schauen warum einige Leute eben zur Konkurenz gehen oder nicht fahren.

Sonst gilt doch immer der Vorwurf: Microsoft programmiert am User vorbei - man kanns niemand recht machen.
Kommentar ansehen
14.12.2007 22:57 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: die Version ist für nen "normalen" User net wirklich die Richtige. Ich selbst nutze nur Home Premium ... der Unterschied ist das ich mein Vista nicht an einer (ADS)Domäne aufnemen kann ... aber was will ich mit 2 rechnern ne domäne machen ? von daher ist das schon mal nix wo ich nach trauern müsste ne ...
der Support ... wer ihn von MS braucht ist selber schuld ... (ausgenommen die Updates) ...
naja das es nicht wirklich umsonst ist kann man sich doch denken ... MS ist doch keinen solzialdienst.

Und wer mit Vista net seine spiele mehr zocken kann ... kann ja noch neben bei XP installieren ... angeblich soll es ja Probleme geben 2x MS auf einer Platte zu haben, aber naja das ist irgendwie auch nur ein (dummes) gerücht ;)

naja ich wurds evtl nutzten immo hab ich eh kaum geld ... also dürfte ich ja auch kaum werbung bekommen xD
wenn ich zu geld kommen würde kämme das eh auf nen neues Konto und das wird mal eben net so vom PC gesteuert ;)

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?