13.12.07 10:21 Uhr
 798
 

Feuer zerstört Wohnung einer achtköpfigen Familie vor dem Fest

In Langen Trechow in Mecklenburg-Vorpommern hat ein Feuer eine Wohnung einer achtköpfigen Familie zerstört.

Kurz vor dem Weihnachtsfest brach der Brand am gestrigen Mittwochnachmittag aus und zerstörte die Wohnung. Die sieben Kinder und die alleinerziehende Mutter konnten sich in Sicherheit bringen. Jedoch musste ein Kind wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Feuer soll im Heizungsraum entstanden sein. Die Familie soll woanders untergekommen sein. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.


WebReporter: XxDanielxX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Feuer, Wohnung, Fest
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2007 06:10 Uhr von XxDanielxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist echt tragisch und das noch vor Weihnachten. Ich wünsche der achtköpfigen Familie alles Gute und trotzdem ein schönes Fest.
Kommentar ansehen
13.12.2007 10:27 Uhr von Mordo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst, wenn es nicht kurz vor Weihnachten wäre, ist ein Wohnungsbrand eine üble Sache.

Trotzdem schließ ich mich dem Autor an und wünsch der Familie viel Glück. :)
Kommentar ansehen
13.12.2007 10:31 Uhr von intelmarder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schlimm: und ich hoffe, dass schnell "alles wieder gut" oder gar halt besser wird.
Leider ist in dieser Jahreszeit vor allem zwischen Weihnachten und Neujahr ein höheres Einsatzaufkommen für uns in der Feuerwehr zu verzeichnen, aber vielleicht wird es hier einmal ein etwas ruhigeres Einsatzjahr, aber bei 350.000 Einwohner. Hoffen wir das beste.
Kommentar ansehen
13.12.2007 10:44 Uhr von Winteroffensive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr bitter :/: sowas sag ich echt selten, aber die tun mir echt leid :/
hoffentlich können sie trotzdem ein "schönes" fest feiern
Kommentar ansehen
13.12.2007 10:56 Uhr von Winteroffensive
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ ismiregal: wo steht den bitte das sie nazis sind?
und selbst wenn stört mich das kein bisschen =)
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:19 Uhr von Marc_Anton
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Falsches Timing: "Feuer zerstört Wohnung einer achtköpfigen Familie vor dem Fest" - shit, sollte bestimmt nach dem Fest passieren.
Kommentar ansehen
13.12.2007 11:26 Uhr von Fragmich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ ismiregal: den blöden Kommentar hättest du dir auch sparen können.

Solche Wohnungsbrände sind immer verheerend.
Mit so vielen Kindern unter zu kommen ist bestimmt nicht einfach.
Kommentar ansehen
13.12.2007 12:08 Uhr von MpunktWpunkt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer bedauer: uns
http://www.berlin.de/...
Kommentar ansehen
13.12.2007 12:36 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unter aller Sau, sorry: Erstmal meine traurige Anteilnahme, denn hier hat es wieder diejenigen getroffen die am wenigsten haben, und jetzt wahrscheinlich nix mehr.

Aber, das ist das gute, denn freie große Wohnungen bzw. ein Haus was ihr zusteht, dürfte es genug geben. Besonders sogar in Mecklenburg-Vorpommern. Und ich hoffe doch, dass es genügend Menschen gibt, die der Familie beim wieder Neuanfang helfen. Das nehme ich sogar schwer an, hat die Vergangenheit gezeigt. Das Weihnachten für die ärmsten nicht so traurig ist, und das unfreiwillige Martyrium was die erleiden mussten und noch müssen etwas vergessen lässt.

Ismiregal
Warum bringst Du nicht die News selber hier rein - darf hier jeder. Da oben gibts so ein Button wo "News einliefern" steht. Und um deinen Frust abzubauen, mach es doch wie ich mach ne Webseite. ;-)

Und nebenbei; Wenn Du so weiter machst, dann ist dieser gute, wirklich originelle Name - dein Account weg. :-(

Und bei Shortnews gibts keine Heuchler, sondern nur "gebrannte Kinder" - den gemeinen "Pöbel" - ja gut nen paar Ausnahmen. Die brauchen nicht heucheln. :-(

Wünsche der Familie trotzallem frohe Weihnachten und dem restlichen gemeinen "Pöbel" natürlich auch, sogar Dir ismiregal.
Kommentar ansehen
13.12.2007 12:50 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und natürlich Dir auch, MpunktWpunkt: Was Natürlich noch schlimmer ist, wenn dies stimmen sollte.

Mein aufrichtiges Beileid Dir und deiner Familie, besonders wegen der Unglücksumstände - Kinder wissen noch nicht was für Folgen sowas haben kann. :-(

Ruhe in Frieden "Kleines".

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?