12.12.07 20:23 Uhr
 552
 

Neue Dinosaurierart mit bananenlangen Zähnen entdeckt

Die britische Universität Bristol beherbergt Stephen Brusatte - einen Studenten, der für seine Master-Arbeit Fossilien untersuchte, die vor zehn Jahren in Niger ausgegraben wurden. Er verglich die Fundstücke mit anderen aus Marokko und stellte große Unterschiede fest, wodurch er eine neue Art entdeckte.

Carcharodontosaurus iguidensis - so heißt die Art nun. Fürchterliche Vertreter muss sie erzeugt haben, die vor 95 Millionen Jahren in Afrika umherstampften. Ausgewachsen waren die Saurier bis zu 13 Meter lang, wobei der Schädel 1,75 Meter groß war - natürlich mit entsprechend großen Zähnen.

Der Dinosaurier, der wohl einer der größten Fleischfresser aller Zeiten ist, wurde laut Brusatte durch den Klimawandel von seinen Genossen in Marokko getrennt. Man vermutet, dass die Durchschnittstemperaturen damals sehr hoch waren, wodurch der hohe Meeresspiegel für flache Meere in dem Gebiet sorgte.


WebReporter: outis
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Zahn, Dinosaurier
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2007 20:17 Uhr von outis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man bedenkt, dass es Dinosaurier geben könnte, die noch größer sind als dieser hier, da bekräftigt man sich erst recht im Glauben, dass man nicht einfach so Dinosaurier auf die Welt bringen könnte, wenn die Genforschung weit genug wäre. Ich jedenfalls würde so einem Vieh nicht begegnen wollen. ;o
Kommentar ansehen
12.12.2007 20:52 Uhr von XxDanielxX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
interessant: finde ich schon interessant, das er bananenlange zähne hatte wow..
Kommentar ansehen
12.12.2007 21:01 Uhr von ozheen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krass: ich liebe saurier xD. komm schon ihr forscher ! wir wollen jurassic park! !
Kommentar ansehen
13.12.2007 09:54 Uhr von nemesis128
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: Ich hätte kürbisförmige Zähne lustiger gefunden. :-D
Kommentar ansehen
13.12.2007 18:14 Uhr von outis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nemesis128: Wenn man danach geht, dann waere wohl ein buchstabenfoermiges Gebiss am lustigsten. =D
Kommentar ansehen
14.12.2007 23:03 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja: solange die Zähne nicht ebenso gelb-braun waren..^^

Überigens, es heisst DER Niger..deswegen oben auch IM Niger.
Kommentar ansehen
18.12.2007 21:51 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist wirklich: interessant, dass man hin und wieder neue Riesensaurier findet.
Kommentar ansehen
08.01.2008 19:23 Uhr von SilkTouch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei wir wieder bei der Frage wären: Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei? Mich interessiert wirklich mal wie solche Riesengeschöpfe (nicht zu vergessen die Bananenzähne :) ) aus kleinen Einzellern entstanden sind. Die Dimensionen finde ich fantastisch

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?