12.12.07 16:15 Uhr
 832
 

Hitzfeld kündigt Verhaltenskodex für Bayern-Spieler an

Nach der Suspendierung von Oliver Kahn für ein Spiel kündigt FC-Bayern-München-Trainer Ottmar Hitzfeld nun an, einen Verhaltenskodex für seine Bayern-Profis einzuführen.

Hitzfeld setzt somit ein Zeichen und will den Bayern-Spielern ein ähnliches Verhalten wie das von Oliver Kahn in Zukunft austreiben.

Kahn hatte sich zuletzt kritisch über seine Mannschaftskollegen geäußert und die Weihnachtsfeier nur kurz besucht. Er bleibt aber weiterhin Kapitän des FC Bayern München.


WebReporter: eero
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bayern, Bayer, Spieler, Verhalten, Ottmar Hitzfeld
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Fußball: Ottmar Hitzfeld ist sicher, dass Jürgen Klopp Bayern-Trainer wird
Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2007 18:07 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
entweder: wird richtig bestraft oder gar nicht....dann duerfte er auch nicht mehr mannschaftskapitaen sein........denn der darf doch kritisieren
Kommentar ansehen
12.12.2007 21:49 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also kahn: der hat so ein standbein bei bayern der hätt sich auch n anderen tag mal freinehmen können wäre es so wichtig oder davor bescheid sagen können, es lässt sich über alles reden. aber einfach so gehen nenene. das ist ein mannschaftssport dazu noch im profibereich, da muss man auch mal privat den kürzeren ziehen ist wie in einem normalen job auch so.
Kommentar ansehen
13.12.2007 06:27 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo war: der Verhaltenskodex, als Beckenbauer vor Jahren eine "Tippse" auf der Weihnachtsfeier des FcB geschwängert hat ????


Da ist der Oli abba scho schlauer !"!!!


Lächerlich

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Fußball: Ottmar Hitzfeld ist sicher, dass Jürgen Klopp Bayern-Trainer wird
Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?