12.12.07 14:57 Uhr
 843
 

Penthouse Media gibt 500 Millionen US-Dollar für Sex-Community-Anbieter aus

Die Penthouse-Media-Gruppe hat 500 Millionen US-Dollar für die Übernahme von Various Inc. gezahlt.

Various Inc. betreibt mehr als 25 Communities, darunter auch die Sex- und Swingerplattform "adultfriendfinder".

Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden von Penthouse Media verfolgt man das Ziel, vor allem 18- bis 34-jährigen Männern über Magazine, Videos und Internet Zugang zu mit Sex verbundenen Angeboten zu bieten.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Sex, Million, Dollar, Anbieter, Community
Quelle: www.nytimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2007 16:04 Uhr von Lancelot77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex sells: Nach wie vor dreht sich doch alles um das liebe Geld. Darum auch Sex sells

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?