12.12.07 10:19 Uhr
 124
 

Eishockey: Eisbären Berlin ziehen nach Sieg über Augsburg ins DEB-Pokalfinale

Der EHC Eisbären Berlin hat am vergangenen Dienstag das Halbfinalspiel im DEB-Pokal gegen die Augsburger Panther klar mit 10:4 gewonnen. Damit stehen die Eisbären im Finale, welches am 5. Februar 2008 ausgetragen wird.

Der Gegner der Eisbären steht jedoch noch nicht fest. Das zweite Halbfinalspiel zwischen den Hannover Scorpions und den Frankfurt Lions findet am Dienstag der kommenden Woche statt.

Die Tore für die Eisbären erzielten Nathan Robinson, Denis Pederson, Tyson Mulock, Andrew Roach, Steve Walker, Christoph Gawlik und Marius Garten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Sieg, Eishockey, Pokal, Augsburg, Eisbär, Eisbären Berlin
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?