11.12.07 19:01 Uhr
 119
 

Generationswechsel in der Leitung bei den Wuppertaler Bühnen

Generalintendant Gerd Leo Kuck, Leiter der Wuppertaler Bühnen, wird im Alter von 65 Jahren in Pension gehen. Das teilte die Stadt Wuppertal mit.

Die Nachfolger im Amt werden der 39 Jahre alte Christian von Treskow, der die Funktion des Intendanten für das Schauspiel übernimmt, sowie der 41 Jahre alte Johannes Weigand. Er wird für die Oper die Verantwortung übernehmen.

Die beiden sind auch schon in Wuppertal tätig. Der Wechsel soll zu Beginn der Spielzeit 2009/10 stattfinden. Gerd Leo Kuck ist seit 2001 für die Bühnen verantwortlich.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wechsel, Bühne, Generation, Wuppertal, Leitung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch
Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?