11.12.07 18:39 Uhr
 542
 

Am Grenzübergang CH/BRD wurde Schweizer mit geladener Waffe entdeckt

Wie von der Zollbehörde in Singen am heutigen Dienstag mitgeteilt wurde, hat man beim Grenzübergang Lottstetten/Waldshut einen 68-jährigen Schweizer Staatsbürger erwischt, der mit einer griffbereiten und geladenen Waffe neben dem Lenkrad in die BRD einreisen wollte.

Der Mann gab an, im Besitz eines Schweizer Waffenscheins zu sein und in seinem Heimatland noch weitere fünf Schusswaffen legal zu besitzen. Er gab auch bei der Kontrolle an, dass er bereits mehrmals die deutsche Grenze mit Waffen überquert hat.

Da jedoch der Schweizer Waffenschein in Deutschland nicht gilt, wird er wahrscheinlich eine Strafe von 1.800 Euro erhalten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Entdeckung, Waffe, BRD
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2007 18:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als einer der wenigen die in den Besitz eines Waffenscheins sind, muss er doch gewusst haben, wie die jeweiligen Bedingungen in einem anderen Land sind. Falls wirklich nicht…Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.
Kommentar ansehen
11.12.2007 19:15 Uhr von Knötterkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: "Als einer der wenigen" ?? Das bestätigt, daß man sich mit dem Schweizer WaffG nicht auseinander gesetzt hat und wilde Vermutungen anstellt.
Nicht jeder Staat ist seinen rechtschaffenden Bürgern gegenüber derartig paranoid wie Deutschland.
Kommentar ansehen
12.12.2007 00:54 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@knötterkopp: du hättest es vielleicht ein wenig diplomatischer verpacken können, aber du hast vollkommen recht, vor allem der part über paranoides verhalten gegenüber rechtschaffenen bürgern...
Kommentar ansehen
12.12.2007 15:27 Uhr von anilingus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tragschein != Erwerbsschein: in der ch gibt es 2 dinge:

waffenerwerbschein
damit darf ich eine spezifische waffe kaufen, aber nicht tragen und überhaupt - es gibt auch keine wbk wie in d

waffentragschein
damit darf ich die waffe tragen wie der rentner (warum auch immer der den schein hat) - und es ist so fast ein ding der unmöglichkeit an so einen zu kommen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?