11.12.07 19:08 Uhr
 1.397
 

Erster Tablet-PC von Dell

Der Tablet-PC kommt unter dem Namen "Latitude XT" in den Handel. Er verfügt über ein drehbares, berührungsempfindliches Display in der sogenannten Convertible-Bauweise. Die Bildschirmdiagonale beträgt 12,1 Zoll.

Das Display kann dank Multitouch-Technologie - wie das Apple iPhone - mit mehreren Fingern gleichzeitig bedient werden. Eine Outdoor-Version mit besonders hellem Display soll ein problemloses Arbeiten in der prallen Sonne erlauben.

Die Ausstattung kann individuell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden. Erhältlich ist der Tablet-PC ab Januar 2008. Die Preise beginnen bei 2.587 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _speznaz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Dell, Tablet-PC
Quelle: www.infoweek.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2007 18:59 Uhr von _speznaz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tolles Gerät, aber der Preis konkurriert direkt mit den teuren ThinkPads von Lenovo (ehemals IBM), die mit dem X61 auch ein Convertible-Tablet-PC im Angebot haben.
Kommentar ansehen
12.12.2007 10:01 Uhr von arisolas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: muss man alles was mit touchscreen zutun hat gleich mit dem iphone in verbindung setzen..
touchscreen flächen gab es schon jahre vor dem blöden iphone release. und zwar schon ausgereift, ich selbst hab seit 2 1/2jahren n tablet notebook von acer und bin sehr zufrieden damit, hat auch immer tadellos funktioniert, technologie und software sind schon länger ausgereift.

das dell erst jetzt auf den zug mit drauf springt, sind sie selber schuld.
Kommentar ansehen
18.12.2007 22:43 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
putzig: aber heftig teuer..:) Naja, ich hab meinen Läppi, der ist zwar größer und schwerer, aber so ein Spielzeug muss ich net haben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?