11.12.07 16:20 Uhr
 4.737
 

Erstes öffentliches Klo New Yorks wird eröffnet

Im Big Apple wird in dieser Woche die erste von insgesamt 20 öffentlichen Toiletten im Madison Square Park in Manhattan eröffnet.

Bewohner und Touristen dürfen dort für 25 Cent ihr Geschäft verrichten. Die vollautomatische Toilette reinigt sich jede Viertelstunde eine Minute lang selbstständig.

Es wird in Zukunft für jeden Stadtteil eine solche Toilette zur Verfügung stehen. Bislang hatte es keine einzige öffentliche Toilette in New York gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: New York, Klo
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2007 15:27 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wurde ja langsam Zeit. Das mit der Selbstreinigung ist eine gute Idee. Die 25 Cent gehen dafür auch in Ordnung.
Kommentar ansehen
11.12.2007 16:29 Uhr von intelmarder
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gute Sache: Mag für den Touristen in nächster Zukunft bestimmt interessant sein. Aber vielleicht kann er dann nur noch die Überreste des Hightech-Klo´s gebutachten oder, ich vergaß, bestimmt Kamera überprüft und SWAP-TEam, steht schon im nächsten Kleinbus an der Ecke in Wartestellung.
Kommentar ansehen
11.12.2007 16:30 Uhr von Bochum1907
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
In Bochum: gibt es auch schöne öffentliche Klos. Ich glaube, in der Innenstadt ist heute auch ein Sack Reis umgefallen.
Kommentar ansehen
11.12.2007 16:31 Uhr von wayyyne
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
keine toilette? das ist ja tiefstes mittelalter. bis jetzt zumindest
Kommentar ansehen
11.12.2007 16:43 Uhr von wiener74
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
New York: Ich war ja selbst noch nie dort aber die Stadt soll ja nicht gerade zu den saubersten gehören...

Aber das es keine einzige öffentliche Toilette gab..

Wie machen die das im Central Park? Sucht sich da jeder einen Busch? :)
Kommentar ansehen
11.12.2007 17:37 Uhr von (O-O)
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Rheinpark Köln: Ist zwar nicht der Central Park, hat aber auch keine Toiletten... die Meisten wrüden sogar 1€ zahlen
Kommentar ansehen
11.12.2007 18:32 Uhr von Mobakko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Im Central Park gibt es ne Reihe Dixi-Klos...ich selbst war da nicht drin, aber es gab schon ne kleine Schlange. ;)

Allgemein ist es aber gar nicht so schlimm...man geht halt in irgend eines der vielen Fast Food Restaurants, in der Subway oder geht einfach mal in den Apple Store. xD
Kommentar ansehen
11.12.2007 23:18 Uhr von titlover
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
nur noch ein kleiner Schritt: bis zur Selbstmord-Zelle ala Futurama :)
Kommentar ansehen
12.12.2007 06:25 Uhr von snm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tolle Technik: Diese automatische Bedürfniszelle reinigt sich also nicht nach der Benutzung, sondern jede Viertelstunde. Hoffentlich passiert das dann nicht wenn man gerade seine Sitzung hat. Obwohl, richtig abgepasst, spart das Papier.

Ich glaube die Amis sollten besser auf Technik "Made in Germany" zurückgreifen. Wir haben scheinbar etwas mehr Erfahrung in der Entwicklung eines Lokus.
Kommentar ansehen
12.12.2007 07:18 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht günstig wenn ich überlege, dass ich allein in Amsterdam schonmal einen Euro berappen musste und an manchen Ecken sogar 1.50 hätt bezahlen sollen.. für mich eine Dreistigkeit, dass man bei McD oder in anderen (FastFood-) Restaurants für den Toilettengang bezahlen muss, wenn man dort schon was isst... aber 25c geht da absolut in Ordnung.
Kommentar ansehen
12.12.2007 10:32 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hehe böse Zungen behaupten ja das sich ein gewisser Mr.George Michaels schon eine Toilette hat reservieren lassen ^^
Kommentar ansehen
12.12.2007 14:10 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein öffentliches Klo kann man sich kaum vorstellen... alleine bei uns in der Stadt fallen mir auch Anhieb mindestens 4 Toilettenanlagen ein...

Gibt doch in fast jedem größerem Kaufhaus schon ein öffentliches Klo...
Kommentar ansehen
14.12.2007 14:27 Uhr von hpo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na das kann ja heiter werden: Also ich bin da etwas skeptisch. Ich war 1996/1998 in NY und bin da mit 2 Freunden durchn Cetral Park spazieren gegangen (!, der is so groß da kann man auch getrost mitm Auto durch). Und da hats n Klo gehabt. 1 von uns musste auch mal ganz dringend.

Als ich die Tür öffnete kippte ich fast rückwärts um und als der 1 Schock überwunden war konnte ich mich vor Lachen kaum halten: Dieses Klo war öffentlich zugänglich, sah aus wien Dixi-klo in grün, und war so verdreckt....es gab Buchstäblich, ich übertreibe nicht! alle Farben in der Kloschüssel. Braun/Gelb-altbekannt, Rot-kann man sich vorstellen, grün-will mann nicht wissen, Lila-wtf, etc.

Wir haben ein Bild geschossen weil ich gesagt hab das glaubt mir eh keiner. Leider ist das Bild beim Kumpel in Berlin.

Also wenn die neuen Klos sich selber reinigen besteht Hoffnung.
Kommentar ansehen
14.12.2007 14:27 Uhr von hpo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na das kann ja heiter werden: Also ich bin da etwas skeptisch. Ich war 1996/1998 in NY und bin da mit 2 Freunden durchn Cetral Park spazieren gegangen (!, der is so groß da kann man auch getrost mitm Auto durch). Und da hats n Klo gehabt. 1 von uns musste auch mal ganz dringend.

Als ich die Tür öffnete kippte ich fast rückwärts um und als der 1 Schock überwunden war konnte ich mich vor Lachen kaum halten: Dieses Klo war öffentlich zugänglich, sah aus wien Dixi-klo in grün, und war so verdreckt....es gab Buchstäblich, ich übertreibe nicht! alle Farben in der Kloschüssel. Braun/Gelb-altbekannt, Rot-kann man sich vorstellen, grün-will mann nicht wissen, Lila-wtf, etc.

Wir haben ein Bild geschossen weil ich gesagt hab das glaubt mir eh keiner. Leider ist das Bild beim Kumpel in Berlin.

Also wenn die neuen Klos sich selber reinigen besteht Hoffnung.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?