11.12.07 12:37 Uhr
 143
 

Vorschläge für den Deutschen Hörbuchpreis 2008 wurden veröffentlicht

Für den Verleih des Deutschen Hörbuchpreises wurden drei Verlage und 18 Hörbücher vorgeschlagen. In der Kategorie "Beste Fiktion" wurde "Liebe Sabine" von Jan Weiler nominiert.

In der Kategorie "Beste Interpretinnen" stehen Iris Berben, Anna Thalbach sowie Mechthild Großmann zur Wahl. Der Verein Deutscher Hörbuchpreis, dessen Mitglied der WDR ist, verleiht in jedem Jahr den Preis, der einen Wert von 23.000 Euro hat.

Den Hörbuchpreis gibt es seit 2003. Er wird während des internationalen Literaturfests Lit.Cologne vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: e-woman
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Schlag, Vorschlag, Hörbuch
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?