11.12.07 12:33 Uhr
 142
 

Kardinal Lehmann nach Herzrhythmusstörungen ins Krankenhaus eingewiesen

Wie am heutigen Dienstag bekannt gegeben wurde, ist Kardinal Lehmann in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Lehmann ist der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz. Ein Arzt hatte am gestrigen Montag festgestellt, dass der 71-Jährige an Herzrhythmusstörungen leide.

Daraufhin sei die Einweisung in ein Krankenhaus erfolgt. Hier soll er weiter beobachtet werden.

Seitens der Bischofskonferenz wurde betont, dass Lehmann nicht ernsthaft erkrankt ist. Allerdings wurden alle Termin für diese Woche abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Jens Lehmann, Kardinal
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?