11.12.07 12:27 Uhr
 360
 

Reilingen: Spaziergänger findet toten Säugling im Wald

Ein Spaziergänger hat in einem Waldgebiet bei Reilingen nahe Heidelberg einen toten Säugling gefunden. Das Baby war in einer Plastiktüte abgelegt worden. Polizeiangaben zufolge handelt es sich bei dem Säugling um einen Jungen.

Dieser soll ersten Erkenntnissen zufolge schon einige Wochen in diesem Waldgebiet gelegen haben. Nicht bekannt ist derzeit, aus welchem Grund der Säugling gestorben ist. Derzeit deutet nichts auf äußerliche Gewalteinwirkung.

Der Ort des grausigen Fundes ist unweit der Autobahn 6 nahe des Walldorfer Kreuzes.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wald, Säugling, Spaziergänger
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2007 12:36 Uhr von wpq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach nur grausam das wird ja langsam zum altag jede woche hör ich das erneut ... wie krank kann ein mensch nur werden .
Kommentar ansehen
11.12.2007 17:29 Uhr von kopfnigger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alter schwede Das wird echt zum alltag! Was ist denn hier los?! Beschiessen aliens aus dem all deutsche mütter mit psycho-waffen? Man kann auch verhüten, abtreiben oder das kind abgeben. Wieso werden die babys immer umgebracht?!
Kommentar ansehen
11.12.2007 17:53 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war schon immer so: nur die medien berichten momentan mehr davon, da es anscheiend die massen momentan interessiert...

das ist das knut-phänomen
Kommentar ansehen
11.12.2007 20:11 Uhr von Smiling-Cobra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar: Was kann helfen? Höhere Strafen?
Dann kommt ein Anwalt der auf Unzurechnungsfähigkeit oder psychisch Störungen verweist und schon kommt man einigermassen davon! Obwohl das in meinen Augen Mörder sind und auch so bestraft gehören.
Manche Raubkopierer werden stärker bestraft! ( Ironie )

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?