10.12.07 14:25 Uhr
 368
 

Aachen: Baustellen-Toiletten brannten lichterloh

In aller Frühe fuhr die Aachener Feuerwehr am Sonntag in die Krefelder Straße. Gegen 1:20 Uhr wurde dort ein Brand auf dem Gelände einer Firma gemeldet, die unter anderem Dixie-Toiletten verleiht.

Die Feuerwehrleute hatten den Brand flugs gelöscht. 15 der blauen mobilen Toiletten fielen dem Feuer zum Opfer. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Die Krefelder Straße war wegen der Lösch- und Aufräumarbeiten bis 2:45 Uhr gesperrt. Die Kriminalpolizei sucht noch die Ursache für das Feuer. Zeugen möchten sich bitte unter Telefon 0241/9577-31101 melden.


WebReporter: bbastian
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Toilette, Aachen, Baustelle
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2007 13:13 Uhr von bbastian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, es handelte sich um gesäuberte Mobil-Toiletten. Den Geruch, wenn die Klos mit Chemie befüllt oder gar benutzt in Brand stünden, möchte ich mir nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
10.12.2007 14:30 Uhr von coelian
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Deja Vu: Bestimmt lagen außenrum hunderte leerer Bierflaschen und Raviolidosen und in der Ferne konnte man noch Helga- und Slayer-Rufe hören

PS: Bevor jemand was falsches denkt, ich bin gegen Dixianzünden und -umschmeißen
Kommentar ansehen
10.12.2007 14:43 Uhr von Fesco
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
das kommt: davon wenn man raucht und sein geschäft dabei verrichtet :P
Kommentar ansehen
10.12.2007 15:22 Uhr von Lustikus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Fesco: News gelesen?
Kommentar ansehen
10.12.2007 16:04 Uhr von cidre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: die klos waren wohl sauber.wohne da direkt in der nähe und habe nichts gerochen...nicht mal rauch
Kommentar ansehen
10.12.2007 16:51 Uhr von bbastian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cidre: Dann bin ich ja beruhigt.
Wobei mich das schon wundert. Alleine das brennende und schmilzende Plastik der Häusschen dürfte ja schon recht aggressive Gerüche verbreiten.

Danke für die Info!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?