10.12.07 12:56 Uhr
 626
 

Rekordsieg für Colorado in der NHL

Die Colorado Avalanche haben in der Nacht auf Montag in der NHL (National Hockey League) mit 9:5 gegen die St. Louis Blues gewonnen. Matchwinner war der Tscheche Milan Hejduk, der drei Tore und zwei Torvorlagen zum Sieg beisteuerte.

Dieser Sieg war der höchste bisher in dieser Saison. Das letzte Mal in ähnlicher Höhe gewannen die Toronto Maple Leafs am 4. Januar 2007 gegen die Boston Bruins mit 10:2. Am gleichen Tag besiegten die San Jose Sharks die Detroit Red Wings mit 9:4.

Die Avalanche sicherten sich mit diesem Sieg vorerst einen Playoff-Platz und stehen nun auf Platz 7 in der hart umkämpften Western Conference. Die weiteren Ergebnisse des Spieltages: Chicago gegen Calgary 2:3, Detroit gegen Carolina 5:2, New York Rangers gegen New Jersey 1:0.


WebReporter: PForsberg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, NHL, Colorado
Quelle: www.nhl.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?