10.12.07 12:26 Uhr
 263
 

Nobelpreis 2007 in Stockholm und Oslo

Auch dieses Jahr wird der Nobelpreis aus der Stiftung Alfred Nobels vergeben. Den wichtigsten Preis, den Friedensnobelpreis, erhält Al Gore für seine Verdienste im Kampf gegen den Klimawandel.

Außerdem gibt es die Kategorien Medizin, Physik, Chemie, Wirtschaft und Literatur. Der deutsche Wissenschaftler Peter Grünberg erhält mit dem Franzosen Albert Fert den Physiknobelpreis.

Grünberg und Fert sorgten für die Steigerung der Leistungsfähigkeit von Festplatten.


WebReporter: andreascanisius
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stock, Nobelpreis, Nobel, Oslo, Stockholm
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2007 12:18 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja...womit Gore den verdient hat weiß ich nicht...

Den hätte dann auch genau so gut Merkel bekommen können...
Kommentar ansehen
10.12.2007 15:35 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Der Friedensnobelpreis war schon oft sinnlos. Selbst Hitler war schonmal nominiert:
http://nobelprize.org/...
Kommentar ansehen
10.12.2007 17:56 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist der Ehrennobelpreisträger? Also das finde ich gar nicht gut, dass ist ja schon anmaßend, dass der wirklich wahre und einzige und erste Ehrennobelpreisträger "das Auge" - der deutsche Al Gore mit seiner Deutschland-Wette gar nicht in der News erwähnt ist - noch nicht mal in der Originalnews. Hat die Zensur mal wieder zugeschlagen. :-(

Homepage vom Ehrennobelpreisträger
http://www.deutschland-wette.ch.vu

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?