10.12.07 10:39 Uhr
 3.245
 

Berlin: Türke würgte kurdischen Taxifahrer beim Fahren - Vier Pkws beschädigt

Auf der Fahrt von Spandau nach Reinickendorf wurde ein 40 Jahre alter Taxifahrer von seinem Fahrgast beleidigt, geschlagen und gewürgt. Der 23 Jahre alte Mann türkischer Abstammung, der mit seiner 31 Jahre alten Frau in das Taxi gestiegen waren, griff den Taxifahrer an.

Dieser hatte auf Anfrage seine kurdische Herkunft aus dem Irak genannt. Nachdem der Mann den Taxifahrer auf den Kopf geschlagen hatte, fing er an, ihn zu würgen. Dabei verlor der Taxifahrer die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit vier geparkten Fahrzeugen.

Dem Täter gelang mit seiner Frau die Flucht. Später stellten sie sich der Polizei. Der Fahrer des Taxis erlitt nur leichte Verletzungen und wurde in einem Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen durch den polizeilichen Staatsschutz beim LKA Berlin wurde eingeleitet.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Türke, Taxifahrer, Fahren, Kurde
Quelle: www3.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2007 10:51 Uhr von edi83
 
+31 | -6
 
ANZEIGEN
ich hoffe: der bekommt seine gerechte strafe. soviel nazionalismus darf nicht sein. sprichwörtlich ein türkischer nazi!
Kommentar ansehen
10.12.2007 11:18 Uhr von ShorTine
 
+26 | -8
 
ANZEIGEN
Sofort abschieben! Wer derart intolerant ist, hat in Deutschland nichts zu suchen.

Wir leben in einer multikulturellen Gesellschaft. Wem das nicht passt und wer deshalb gewalttätig wird, der soll dorthin zurück gegangen werden, wo er herkommt oder notfalls dort in den Knast.

Es bleibt natürlich abzuwarten, was die Ermittlungen ergeben.
Falls der Türke gefragt hätte, wo der andere herkäme und ob der Antwort "Kurdistan" ausgeflippt und gewalttätig geworden wäre, dann wäre das nicht zu entschuldigen.
Auch falls es erst eine verbale Auseinandersetzung gab, ist für diesen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr nach dieser Schilderung der Türke allein verantwortlich. Dabei hätten leicht unbeteiligte Fußgänger überfahren werden können!

Was heißt eigentlich in diesem Zusammenhang "türkischstämmig"? Ist er etwa ein eingebürgerter Türke, also ein Deutscher? Dann würde mich die Nennung seiner Stammnationalität wundern.
Kommentar ansehen
10.12.2007 11:19 Uhr von Schramml
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
Lichterketten ? Wo ist der Aufschrei ? Ein fremdenfeindlicher Übergriff ohne Reaktionen seitens der Politik ? Oder sind nur Deutsche Rassisten ?
Kommentar ansehen
10.12.2007 11:28 Uhr von mrorange83
 
+4 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.12.2007 11:53 Uhr von Legendary
 
+17 | -12
 
ANZEIGEN
Ich habs letztens schon gesagt oft sind es gerade migranten die sich ausländerfeindlicher benehmen als man das den bösen deutschen unterstellt.Für schwarze ist man dann ein Weißbrot das nix draufhat..für Türken ein Nazischwein..ectect.

In diesem Fall..Knast oder abschieben.Oder man setzt ihn mal ans Steuer von einem Taxi und mal zwei unserer bösen rechten hintenrein.Dann kann er mal die eigene Medizin schlucken.

PS: Bin gespannt wann hier wieder der erste auftaucht und allen Rassismus unterstellt und/oder Deutschland beschimpft.
Kommentar ansehen
10.12.2007 12:22 Uhr von werwolf0815
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
ich sags glaub ich nicht zum ersten mal:
wen hier irgendwelche fremden völker sich streiten dann sollen sie doch bitte nach hause gehn da streiten und dann wieder her kommen.

danke
Kommentar ansehen
10.12.2007 12:24 Uhr von werwolf0815
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@schramml: das gibt aufs maul :-P
Kommentar ansehen
10.12.2007 12:40 Uhr von Verdunster
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
vielleicht gilt das Würgen von Taxifahrern auch als Zahlungsmittel

Andere Länder andere Sitten....
Kommentar ansehen
10.12.2007 12:54 Uhr von DJ_Gomez
 
+9 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.12.2007 13:00 Uhr von GermanCrap
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
Ach du mekka: Ist das nicht moslemische Kultur?
Kommentar ansehen
10.12.2007 13:04 Uhr von Sonnflora
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Zuallererst müßte der Türke für sämtliche daraus entstandenen Schäden aufkommen, dann dem Taxifahrer ein Schmerzensgeld zahlen und noch eine hohe Geldstrafe obendrein oder ab in den Knast und alles abarbeiten.
Kommentar ansehen
10.12.2007 13:10 Uhr von Borgir
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
klarer fall: von verstand verloren.....die sollen ihren konflikt bei sich austragen wenn sie unbedingt wollen
Kommentar ansehen
10.12.2007 13:37 Uhr von Blacky Panther
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
Sofort raus aus unserem Land mit diesem Türken: Wer so reagiert in unserem Land sollte sofort per Flugzeug auf eigene Kosten, am besten noch mit einem Fallschirm ins eingene Land zurück verfrachtet werden.
Kommentar ansehen
10.12.2007 13:49 Uhr von freddy111
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
@Blacky Panther: Voll zustimm!!
Manchmal werden allerdings solche oder ähnliche beiträge hier gelöscht!!
Aber nur manchmal!!!!
Kommentar ansehen
10.12.2007 13:53 Uhr von Sonnflora
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@ Blacky Panther: Stimme dir auch voll zu. Aber vorher sollte der für die Schäden, die entstanden sind, voll aufkommen.
Kommentar ansehen
10.12.2007 14:44 Uhr von torix
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: ist der schon back im Muck... äh zurück in der Türkei.
Kommentar ansehen
10.12.2007 15:19 Uhr von Legendary
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
jaja: gehen Sie nicht über Los,ziehen Sie keine 5000€ ein,gehen Sie gleich ins Gefängniss.Am besten eins ihrer Wahl in ihrer Heimat.
Kommentar ansehen
10.12.2007 15:20 Uhr von metin2006
 
+7 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.12.2007 15:57 Uhr von scotchclub
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
wer weiss was der Taxifahrer zu ihm gesagt hat
man rastet doch nicht einfach so aus
Da steckt mehr dahinter
Kommentar ansehen
10.12.2007 17:00 Uhr von Legendary
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die SS ? Super-Susi?!
Kommentar ansehen
10.12.2007 17:06 Uhr von One of three
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die SS ? Super-Stefan?!
Kommentar ansehen
10.12.2007 17:16 Uhr von Sonnflora
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@ scotchclub: Das glaubst aber auch nur du. Manche rasten schon aus, wenn sie nur ein wenig angerempelt werden. Alles schon da gewesen.
Kommentar ansehen
10.12.2007 19:20 Uhr von Nuernberger85
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
hallo?! die tat ist natürlich scheiße, v.a. da sie bei voller fahrt stattgefunden hat!

aber jemanden ausweisen weil er jemanden geschlagen hat...?
Kommentar ansehen
10.12.2007 19:51 Uhr von LynxLynx
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
multikulti: lol
Kommentar ansehen
10.12.2007 19:55 Uhr von Nuernberger85
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
yes: seinem pass nach also nach deutschland ausweisen!bin ich auch für.......??

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?