09.12.07 21:38 Uhr
 117
 

Biathlon: Deutsche Herren im Staffel-Wettbewerb auf Rang drei

Beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen sicherte sich die deutsche Herren-Staffel (Michael Rösch, Michael Greis, Daniel Graf und Carsten Pump) am heutigen Sonntag den dritten Platz.

Das Quartett aus Norwegen, mit Ole Einar Björndalen, holte sich ganz klar den ersten Platz. Das Team aus Russland erreichte Rang zwei.

Frank Ullrich, der Trainer der deutschen Biathleten, meinte nach dem Rennen: "Das war phänomenal. Mit diesem dritten Platz hatte ich nicht gerechnet".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Staffel, Wettbewerb, Herr, Rang
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?