09.12.07 11:06 Uhr
 850
 

Österreich/Knittelfeld: Messerstecherei in Disko

Bei einer Messerstecherei in einer Diskothek in der österreichischen Stadt Knittelfeld ist am frühen Sonntagmorgen ein 27-jähriger Mann niedergestochen worden.

Zuvor entbrannte ein Streit zwischen dem Opfer und fünf anderen Männer. Ein Mitglied dieser Gruppe stach dann dem serbischen Mann ein Messer mehrmals in Brust und Bauch. Der 27-Jährige wurde dadurch schwer verletzt und musste notoperiert werden.

Die Bande begab sich sofort nach dem Vorfall auf die Flucht. Das Landeskriminalamt hat sich eingeschaltet.


WebReporter: xxdanielxx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Messe, Messer, Messerstecherei, Messerstecher, Disko
Quelle: steiermark.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2007 14:08 Uhr von edi83
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
hmmm: kein türke bei einer messerstecherei? des kann net sein :) kann mal jemand suchen, was für eine nationalität die anderen gehabt haben? würdee mich freuen, wenn es türken sind. dann ist der sonntag nicht so langweillig :D
Kommentar ansehen
09.12.2007 14:59 Uhr von MitHanDir
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ edi83: Müssen ja nicht immer Türken sein, sehr häufig sinds auch Albaner oder Libanesen die zum Messer greifen. Obwohl okay vom Aussehen sind die natürlich alle gleich ^^.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauke Petry kritisiert Alexander Gaulands Aussage, AfD wird "Frau Merkel jagen"
Bundestagswahl: Einzige Regierungsoption scheint Jamaika-Koalition
Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?