08.12.07 18:53 Uhr
 79
 

Biathlon: Vier deutsche Damen unter den ersten Zehn

Beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen gewann Sandrine Bailly (Frankreich) am Samstag, 8. Dezember, auch das Verfolgungsrennen. Auf den zweiten Platz kam Jekaterina Juriewa (Russland).

Kati Wilhelm aus Zella-Mehlis erreichte als beste Deutsche den dritten Rang. Magdalena Neuner kam auf Platz vier. Martina Glagow wurde Fünfte und Andrea Henkel kam als Zehnte ins Ziel.

Die weiteren Platzierungen des deutschen Teams lauteten: Sabrina Buchholz auf dem 24., Simone Denkinger auf dem 26. und Kathrin Hitzer auf dem 34. Rang.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Dame
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2007 19:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle: mannschaftsleistung.....hoffe das die saison gut laeuft und hier in england endlich einmal biathlon gezeigt wird......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?