08.12.07 18:10 Uhr
 220
 

Kino: "E.T." feiert 25. Geburtstag

"E. T. - Der Außerirdische" war der erste sympathische Außerirdische. Freundlich, verletzlich und sanft wirkte er auf die Zuschauer. Auch heute erfreut sich der Streifen noch äußerster Beliebtheit.

Nun feiert Steven Spielbergs Film seinen 25. Geburtstag, denn am 8. Dezember 1982 flimmerte er erstmals über deutsche Kinoleinwände.

Manche Szenen werden wohl nie in Vergessenheit geraten. Wie zum Beispiel die Szene, in der der kleine Elliott und sein außerirdischer Freund mit dem Fahrrad im Schein der Mondes durch die Lüfte fliegen. Unvergessen sind auch nach wie vor die berühmten Worte "nach Hause telefonieren".


WebReporter: AndreasCanisius
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Geburt, Geburtstag, E.T.
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2007 17:12 Uhr von AndreasCanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, E. T. war ein schöner Film. Ich würde ihn gerne mal anrufen, aber hat ja seine Nummer nicht gesagt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?