08.12.07 13:43 Uhr
 254
 

Feuer-Drama in Münchener Hochhaus

In einem sechsstöckigen Wohnhaus in München ist in der vergangenen Nacht ein Feuer ausgebrochen. Bei der Feuerwehr hieß es Großalarm. Sie rückten mit mehr als 100 Feuerwehrleuten aus.

Im Treppenhaus herrschte dichter Rauch. Eine Wohnung im Obergeschoss brannte völlig aus. 30 Personen, darunter auch zehn Kinder mussten von der Feuerwehr ins Freie gebracht werden.

Vier Personen mussten aufgrund von Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr musste Drehleitern und Fluchthauben einsetzen, um 30 Personen vor den Flammen zu retten. Die Löscharbeiten dauerten bis zum frühen Morgen an.


WebReporter: xxdanielxx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Feuer, Drama, Hochhaus
Quelle: www.ad-hoc-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2007 14:04 Uhr von Kleen Andy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hochhaus ??????????? Der Brand war kurz vor Mitternacht im ersten Obergeschoss des "sechsstöckigen" Gebäudes ausgebrochen.

wo ist das ein hochhaus ????????
Kommentar ansehen
08.12.2007 14:11 Uhr von Haris Pilton
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Kleen Andy: Hier in München ist alles über 2 Stockwerke ein Hochhaus. Noch nie in München gewesen?
Kommentar ansehen
08.12.2007 17:20 Uhr von XxDanielxX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hochhaus? @Kleen Andy
Für mich ist eins sechsstöckiges Gebäude schon ein kleines Hochhaus.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?