08.12.07 12:06 Uhr
 438
 

Autofahrer fährt drei Jugendliche um: Er leistet keine Hilfe und flüchtet

Ein Autofahrer hat in Münster drei Jugendliche erfasst und dabei verletzt. Der Autofahrer hatte die rote Ampel missachtet und erfasste dabei die Jugendlichen.

Die Opfer im Alter zwischen 13 und 15 Jahren warteten vergeblich auf Hilfe, weil sich der 45-jährige Autofahrer um die verletzten Jugendlichen nicht kümmerte und flüchtete. Jedoch konnte der Unfallverursacher nach Ermittlungen ausfindig gemacht werden.

Zwei der drei Teenager erlitten schwere Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


WebReporter: xxdanielxx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Hilfe, Autofahrer
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2007 12:13 Uhr von Gountlet
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich: super daß se den doch erwischt haben
harte aber gerechte Bestrafung bitte!
Kommentar ansehen
08.12.2007 22:54 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja der Hammer, drei Menschen "umnieten" und dann noch stiften gehen.
Lebenslang FS-Sperre und ordentlich einsitzen -ohne Bewährung-!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?