08.12.07 11:49 Uhr
 94
 

Wien: Sonderbriefmarke "Wetten Dass...?" erhältlich

Seit 20 Jahren moderiert Thomas Gottschalk nun die Sendung "Wetten dass..?". Damit gehört er zu den langlebigsten Moderatoren im Unterhaltungsfernsehen überhaupt.

Die Österreichische Post AG verewigt den Starmoderator nun auf ganz besondere Art und Weise.

Ab dem 8. Dezember erscheint in vielen Filialen Österreichs die Sondermarke zu einem Preis von 65 Cent. Das ist der Standardtarif für Briefsendungen ins europäische Ausland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -=DF=-Rambo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wien, Sonde, Wette, Sonderbriefmarke
Quelle: www.ots.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2007 02:26 Uhr von -=DF=-Rambo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es gut. Unser Thomas gehört wirklich zu den wenigsten Moderatoren, die sich so lange am Fernsehhimmel gehalten haben. Und das interessante ist, dass er trotz steigendem Alter immer noch in Bestform auch junges Publikum anzieht. Meiner Meinung nach hat er es verdient
Kommentar ansehen
08.12.2007 12:52 Uhr von Leftfield
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wetten: das man die Marke auch am Geschmack erkennen kann?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?