08.12.07 10:42 Uhr
 1.270
 

Fußball: Borussia Dortmund feiert gegen Bielefeld Schützenfest

Am gestrigen Freitagabend spielte Borussia Dortmund im Signal Iduna Park vor 78.000 Zuschauern gegen Arminia Bielefeld. Die Gastgeber gewannen deutlich mit 6:1 (2:0).

Dortmunds Tinga eröffnete das muntere Toreschießen in der 13. Spielminute. Der Bielefelder Schuler (19.) traf nach einer Vorlage von Petric ins eigene Tor. Mit einer 2:0-Führung der Borussia ging es in die Pause.

Petric erzielte per Kopfball das 3:0 (47.) bevor Valdez (55.) einen Handelfmeter zum 4:0 verwandelte. Kringe erhöhte in der 61. Minute auf 5:0 und Federico traf sechs Minuten später zum 6:0. Kirch schoss den Ehrentreffer für die Gäste. Dabei sah BVB-Schlussmann Weidenfeller gar nicht gut aus.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Bielefeld, Schütze, Schützenfest
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2007 22:30 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Resultat war schon eine Überraschung, unerwartet die Spiel- und Zweikampfstärke der Borussia, überragend war Petric, die Sensation war aber Valdez. Hätte niemals erwartet, das er den Elfer versenkt.
Kommentar ansehen
08.12.2007 11:44 Uhr von Blackman1986
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Spiel war einfach der Hammer. Man hat der Mannschaft angemerkt das der Erfolg gegen Stuttgart "verborgene Kräfte" freigesetzt hat!
Kommentar ansehen
08.12.2007 11:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nach: den ausschnitten die ich gesehen habe muss es ein super spiel gewesen sein....dortmund scheint sich langsam zu fangen
Kommentar ansehen
08.12.2007 12:42 Uhr von cruzcampo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Vorredner: Und das nächste Spiel wird wieder verloren, dann wird gejammert. Neuer Trainer, neuer Vorstand neue Klopapiersorte...
Versteht mich bitte nicht falsch, ich als jemand aus dem Pott finde, dass der BVB in die 1.Liga gehört, trotzdem muss mal gesagt werden, dass dort seit Jahren einiges schief läuft.
Kommentar ansehen
08.12.2007 12:46 Uhr von Jenz86
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.12.2007 13:59 Uhr von Tschoui
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
als: alter glubberer bin ich über den Sieg gegen Bielefeld natürlich sehr erfreut :>
derr BVB hat wirklich ein super spiel gemacht
Kommentar ansehen
08.12.2007 17:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: aber der sieg geht in ordnung und zu bielefeld nach dem was ich gesehen habe gehoeren die nicht in die 1. bundesliga
Kommentar ansehen
08.12.2007 20:42 Uhr von Blackman1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cruzcampo: Wenn ich mir die restlichen Ergebnisse ansehe läuft es bei allen Vereinen im Moment nicht so glatt... es ist halt Sport und Ergebnisse lassen sich nicht vorher sagen. Ich hoffe nur das diese gut Leistung des BVB noch lange anhält!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?