07.12.07 19:15 Uhr
 157
 

Fußball/FIFA-Klub-WM: Sepahan Isfahan besiegt Waitakere United

In Tokio wird derzeit die FIFA-Klub-WM ausgetragen. Das erste Spiel fand am heutigen Freitag statt. Der iranische Klub Sepahan Isfahan besiegte Waitakere United aus Neuseeland.

Die Iraner gingen in der dritten Spielminute durch Emad Ridah in Führung. Nur eine Minute später erzielte der Spieler erneut ein Tor.

Abdul Abolheil (47.) erhöhte für die Iraner auf 3:0. Mohammad Savari (74.) unterlief ein Eigentor, wodurch die Neuseeländer auf 1:3 verkürzten. Sepahan Isfahan spielt im Viertelfinale gegen die von Holger Osieck trainierten Urawa Red Diamonds.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Klub
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2007 19:12 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Boca Juniors und der AC Mailand spielen ab dem Halbfinale mit. Da sie nicht gegeneinander antreten, werden sie wohl auch das Finalpaar bilden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?