07.12.07 18:30 Uhr
 1.003
 

Kann der H5N1-Virus jetzt auch vom Menschen übertragen werden?

Die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO, geht davon aus, dass der H5N1-Virus (Vogelgrippe) jetzt auch von Menschen zu Mensch übertragbar ist. Man schöpft den Verdacht, dass sich der in China verstorbene Mann an seinem Vater angesteckt haben könnte.

Verstärkt wurde dieser Verdacht, als man bestätigte, das keiner der Männer mit irgendeiner Art von Federvieh in Berührung kam. Zudem wurden keine neuen Erkrankungen in der Region gemeldet.

Von den 328 gemeldeten Infektionen endeten 200 tödlich. Allein aus diesem Grund appellierte die WHO an die Öffentlichkeit, sie solle sehr vorsichtig im Umgang mit Geflügel sein. In einigen Ländern sei die Wahrscheinlichkeit, sich mit dem Virus zu Infizieren, immer noch sehr hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fesco
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Virus, H5N1
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2007 18:22 Uhr von fesco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das kann ja noch was werden wenn der Virus wirklich mutiert ist.
Also lasst uns hoffen das dem nicht so ist.
Kommentar ansehen
07.12.2007 19:59 Uhr von lilalinux
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Zusammenhang? [...]man bestätigte das keiner der Männer mit irgendeiner Art von Federvieh in Berührung kam[...]

[...]Allein aus diesem Grund appellierte die WHO an die Öffentlichkeit, sie solle sehr vorsichtig im Umgang mit Geflügel sein.[...]
Kommentar ansehen
07.12.2007 20:10 Uhr von tertius
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WHO-Propagandaministerium der Pharmamafia: Nicht das Virus ist mutiert sondern die WHO. Wessen Brot ich esse, dessen Lied ich singe.
Die WHO wird teilweise über Public Private Partnership finanziert und hat dadurch ihren Namen als unabhängige Weltorganisation verspielt. Wenn der private Investor sein Geld anlegt, muss auch etwas an Gewinn dabei rausspringen. Vogelgrippehysterie zur Vermarktung von z.B. Tamiflu ist nur ein Beispiel der Machenschaften dieser "Weltorganisation"
Kommentar ansehen
08.12.2007 00:24 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
oh ja: jetzt wird also die nächste stufe der panik-mache erstiegen....lächerlich, wenn man bedenkt, wie sehr die influenza unter der menschheit wütet, aber das interessiert keinen
Kommentar ansehen
09.12.2007 17:09 Uhr von lilalinux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aquirre: Du meinst Krankheiten wie AIDS?
Kommentar ansehen
10.12.2007 14:40 Uhr von Fesco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Aguirre, Zorn Gottes: ich glaube ich muss dir sagen : wenn man keine ahnung hat einfach mal ......

in welcher welt lebst du wo es nur gesunde tiere gibt??

klar können tiere menschen mit irgendwelchen krankheiten anstecken.... -.-
Kommentar ansehen
10.12.2007 18:49 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wie oft: sind die Wissenschaftler in den letzten Jahren von diese Situation schon ausgegangen? Und es war immer Fehlalarm.

Wollen wir mal hoffen, dass es jetzt auch nur einer ist.
Kommentar ansehen
11.12.2007 20:04 Uhr von tertius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ PortaWestfalica: Da kann man den Verdacht schöpfen, das man uns die Taschen voll haut. Davon gehe ich mal aus.
Kommentar ansehen
13.12.2007 22:15 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Gefahr: Ich bezweifele, dass das Virus eine ernsthafte Krankheit für die Menschheit darstellt. Ist nur Panikmache der Medien, und die Pharmakonzerne wollen abkassieren.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?