07.12.07 17:21 Uhr
 324
 

Düdelingen/Luxemburg: Feuer im Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum in Düdelingen in Luxemburg ist am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Auf der Besuchertoilette wurden Papierhandtücher in Brand gesetzt und lösten so den Brand aus.

Ein aufmerksamer Mann bemerkte den Rauch und meldete diesen. Zudem breitete sich der Rauch auch zu den Nahrungsmitteln aus. Die unverpackten Lebensmittel wurden entsorgt, hieß es. Vorsorglich ließ der Inhaber des Geschäfts sein Geschäft räumen.

Das Feuer wurde von der alarmierten Feuerwehr schnell gelöscht. Man ist sich sicher, dass es Brandstiftung war. Verletzt wurde aber niemand.


WebReporter: XxDanielxX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Einkauf, Luxemburg, Einkaufszentrum
Quelle: www.tageblatt.lu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rheinland-Pfalz: Kinderpornografie bei KiTa-Mitarbeiter entdeckt
Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2009 16:58 Uhr von pitufin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: musste unter Brennpunkte gebracht werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachtslalom: Österreicher bewerfen Konkurrenten mit Schneebällen
Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen
Rheinland-Pfalz: Kinderpornografie bei KiTa-Mitarbeiter entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?