07.12.07 10:10 Uhr
 95
 

Fußball: Bayer Leverkusen erreicht vorzeitig die nächste UEFA-Pokalrunde

Am gestrigen Donnerstag gelang Bayer Leverkusen der Einzug in die nächste Runde des UEFA-Pokals. Mit einem 1:0-Sieg gegen Sparta Prag gelang damit das vorzeitige Weiterkommen. Im letzten Gruppenspiel, das am 19. Dezember stattfindet, spielt die Mannschaft nun um den Sieg innerhalb der Gruppe.

Allerdings mussten die Zuschauer in des BayArena bis zur 71. Minute auf das erlösende Tor warten. Der Torschütze zum 1:0 war Manuel Friedrich, der einen Kopfball verwandelte.

Die größte Aufregung in dem Spiel war die Rote Karte für den Leverkusener Kapitän Carsten Rammeln in der 60. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer, Pokal, Leverkusen, Bayer Leverkusen
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2007 12:04 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht: doch gut aus im moment fuer die deutschen clubs im uefa cup.....bedeutet das sie naechstes jahr besser bewertet werden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?