06.12.07 18:10 Uhr
 350
 

Technische Probleme bei "Atlantis" - Start von "Columbus" verschoben

Der für den heutigen Donnerstagabend vorgesehene Start des Space Shuttles "Atlantis" ist aufgrund von technischen Problemen verschoben worden.

"Atlantis" soll jetzt morgen Nachmittag in den Weltraum starten.

Die Raumfähre soll das europäische Weltraumlabor "Columbus" zur Internationalen Raumstation (ISS) bringen. Das Labor hat Kosten in Höhe von 880 Millionen Euro verursacht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Problem, Atlantis, Columbus
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2007 00:42 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
laufend: nur noch probleme mit dem space-shuttle....ich würde mich da als astronaut nicht reinsetzen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?