06.12.07 15:29 Uhr
 283
 

Hannahs Mörder bekommt Lebenslänglich (Update)

Wie nun das Bonner Landgericht entschied, wurde eine besonders schwere Schuld beim Angeklagten festgestellt. Somit wird der Angeklagte nicht nach 15 Jahren Haft entlassen.

Der Angeklagte gestand den Mord an Hannah, welche er vergewaltige und anschließend mit einem Messer erstochen hatte.

Mit dem Urteil wird der Plädierung der Staatsanwaltschaft nachgekommen. Der Verteidiger will gegen das Urteil noch Revision einlegen.


WebReporter: Gibson
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Update, Mörder
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2007 15:33 Uhr von Haris Pilton
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich das schon lese "Während des Verfahrens bescheinigte allerdings ein Gutachter dem 25-Jährigen die volle Schuldfähigkeit."

Was gibt es da denn immer wieder zu diskutieren und zu begutachten, ob einer was dafür kann, wenn er jemandem auflauert, vergewaltigt und umbringt?! Klar kann er was dafür - er hat´s ja schließlich auch skrupellos durchgezogen.

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
06.12.2007 16:10 Uhr von CrazyWolf1981
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Seh ich genauso, gleiches für Straftaten unter Alkohol oder Drogeneinfluss, was gerne mildernde auswirkungen hat.
Kommentar ansehen
06.12.2007 16:12 Uhr von Gibson
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
kann ich nur so unterschreiben...
Kommentar ansehen
06.12.2007 16:50 Uhr von Calistos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Extrawurst: Und solche leute bekommen dann im knast meist noch eine extrabehandlung, damit denen ja keiner ein Haar krümmt...
Boah, ich würde die Zellentüre offen lassen und allen bescheid geben ...
Kommentar ansehen
06.12.2007 16:55 Uhr von korem72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@calistos: damit würdest du ihn aber nicht strafen... er ist bekanntermaßen homosexuell und hat nur mal probieren wollen, wie es mit einer Frau ist.... so ein (!!!!!)
Kommentar ansehen
06.12.2007 17:26 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@korem72: aber ohne schmieröl zerstört man auch einen vorher wunderbar lafenden motor...

aus meiner schulzeit weiss ich noch, dass in englands knästen die polizistenmörder am geringsten geschätzt werden, da die bobbys (zumindest damals) keine waffen trugen.
ich meine in dland ist es so, dass kinderschänder in der sozialen ordnung ganz unten stehen...
Kommentar ansehen
07.12.2007 01:02 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie: kann sich ein solcher verteidiger denn noch ohne zu kotzen im spiegel ansehenn....
Kommentar ansehen
07.12.2007 02:32 Uhr von Talena
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bogir: Hähä.. frag ihn mal.. wenn ich das heute in den Nachrichten _richtig_ gesehen habe, dann war das der Krechel, der auch aus dem TV bekannt ist... also dieser Anwalt, der auch in den Richtershows auftritt...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?