06.12.07 14:45 Uhr
 249
 

Urvater der Kängurus lief auf allen Vieren und kletterte auf Bäume

Australische Wissenschaftler haben 25 Millionen Jahre alte Fossilien untersucht, die in den 1990er Jahren in Queensland entdeckt worden waren. Sie stellten fest, dass es sich dabei um einen direkten Vorläufer der modernen Kängurus handelt und nannten diese Spezies Nambaroo gillespieae.

Nambaroo gehörte einer längst ausgestorben Gruppe von Kängurus an, den sogenannten Balbaridae. Es besaß etwa die Größe eines kleinen Hundes, hatte hundeartige Eckzähne und muskulöse Vorderbeine, was darauf hindeutet, dass es ähnlich wie ein Opossum auf allen Vieren lief.

Außerdem hatte das Nambaroo opponierbare Großzehen, wie sie auch heute noch bei kletternden Baumkängurus vorhanden sind. Vermutlich lebte es im dichten Wald und ernährte sich von Früchten und Pilzen. Ein Wissenschaftler bezeichnet den Fund als Rosetta-Stein bei der Erforschung des Kängurustammbaums.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baum, Känguru
Quelle: www.news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2007 13:42 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider habe ich kein Bild dieses Nambaroos finden können, aber der Beschreibung nach könnte es auch einem heutigen Opossum ähnlich sehen und beides sind ja auch Beuteltiere. Allerdings leben Opossums soweit ich weiss nur auf dem amerikanischen Kontinent. Vielleicht stellt sich ja irgendwann sogar noch heraus, dass auch diese Gruppen irgendwann man einen gemeinsamen Vorfahren hatten.
Kommentar ansehen
06.12.2007 15:42 Uhr von titlover
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ururvater des Kängurus hatte Flossen und schwamm im Meer!

ich finde an der "news" nichts sensationelles...
Kommentar ansehen
06.12.2007 15:46 Uhr von Leftfield
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
[...Urvater der Kängurus lief auf allen Vieren und kletterte auf Bäume]

Erinnert mich an verschiedene Newsmaker hier...
Kommentar ansehen
06.12.2007 16:58 Uhr von deathtroyer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
laut titel: sind koalas nur primitive känguruhs... bzw zu faul für die evolution...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?