06.12.07 12:26 Uhr
 70
 

Heinrich-Böll-Preis geht an den Schriftsteller Christoph Ransmayr

Am morgigen Freitag wird von der Stadt Köln der Heinrich-Böll-Preis an den Schriftsteller Christoph Ransmayr verliehen.

Ransmayr erlangte durch seinen Roman "Die letzte Welt" im Jahr 1988 beim Publikum einen sensationellen Erfolg, ebenso erhielt er die Anerkennung von den Literaturkritikern.

Mit "Der fliehende Berg", seiner neusten Veröffentlichung, wird das einmalige Formbewusstsein des Autors bestätigt. Den Preis im Wert von 20.000 Euro, mit dem die Jury Ransmayr auszeichnet, verleiht die Stadt Köln alle zwei Jahre.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Christ, Schriftsteller, Schrift
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2007 20:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der österreichische: Schriftsteller Christoph Ransmayr hat schon viele Auszeichnungen für seine Tätigkeit erhalten. Unter anderem hat er den Berthold Brecht Preis der Stadt Augsburg erhalten. Ein Essay über ihn habe ich schon mal gelesen, aber leider noch kein Buch. Ein Mann, der auch durch eine Mischung aus Tatsachen und Fiktionen in seinen Prosa brilliert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?