06.12.07 10:29 Uhr
 754
 

"World of Warcraft": Spiel-Charakter als Actionfigur - In Kanada und USA möglich

Die Fans des Online-Rollenspiels "World of Warcraft" lieben die Detailverliebtheit der offiziellen Actionfiguren zu dem Spiel. In Zukunft wird es möglich sein, zumindest in Kanada und den USA, seinen eigenen Charakter als Figur zu bestellen.

Die Firma Figure Prints erhält von den Spielern den Charakter- und den Servernamen. Dann wird die Figur mit den Rüstungsteilen ausgestattet die vorhanden sind und daraus eine etwa zehn Zentimeter große Figur erstellt. Diese wird nach Fertigstellung geliefert.

Der Spieler muss für diese Figur allerdings tief in die Tasche greifen. Eine Figur kostet 115 Dollar, etwa 80 Euro. Ob dieser Service irgendwann in Europa angeboten wird und wie teuer das dann wird, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Spiel, Kanada, World, Action, World of Warcraft, Warcraft, Charakter
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2007 03:02 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über einen Link der Quelle kann man auf die Internetseite der Firma gelangen, die das anbietet. Sicher eine interessante Sache. Vor allem sind die Figuren alle Unikate und werden dann auch dementsprechend im Wert steigen. Sicher eine lohnende Investition. Schade, dass ich nicht selbst auch WoW spiele.
Kommentar ansehen
06.12.2007 10:49 Uhr von Big-E305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: sei froh dass du nicht WoW spiels man....
Kommentar ansehen
06.12.2007 10:56 Uhr von Domenicus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will einen Nachtelf-Irokesen.
Kommentar ansehen
06.12.2007 10:58 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt keine Nachtelf-Irokesen! ;)
Kommentar ansehen
06.12.2007 11:49 Uhr von wiener74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nette Idee: Ich hatte selbst WoW teilweise intensiv gespielt und sicher mehr als 2000 Stunden "investiert".

Heute kann ich da nur drüber lachen :) aber eine Figur die genauso aussieht wie mein Mainchar würde mich sicher immer an diese doch netten Zeiten erinnern...
Kommentar ansehen
07.12.2007 13:40 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Idee: Da hat man dann sein eigenes Unikat.

Abwarten was sich in den nächsten Jahre noch ergibt. 3D Drucker werden immer ausgereifter und günstiger und bald auch für den Heimbereich interessant...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?